Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mama20 am 07.04.2005, 12:20 Uhr

brauche rat!!

muss mal schnell was loswerden und auch eure meinung wissen.folgendes.mein freund (24) ist seit 2 jahren arbeitslos.meine mutter hat ihm schon mal in den ar... getreten und dabei gesessen dass er bewerbungen schreibt,hat er ja dann auch getan.waren insgesamt 20 die er jetzt in den 2 jahren geschrieben hat.jetzt aber macht er nix mehr und meint unser gekd reicht.er hat sogar letztes jahr das arbeitsamt schleifen lassen.da muss man ja regelmäßig hin und bewerbungen zeiegen,hat er nicht getan.daraufhin bekam er sein geld gesperrt und sagte mir nix,er kümmert sich um die kontoauszüge,da ich im rollstuhl sitze und auch wegen meiner ausbildung nicht zur bank kann.dachte ich könnte mich auf hin verlassen und hab deshalb nie nach den auszügen gefragt.

er bekam also kein geld mehr vor arbeitsamt.dazurch fehlte und ja das geld und konnten die miete nicht bezahlen.er macht das auch mit den überweisungen.frage auch nie danach.
hatten also 1500 euro rückstand.da ich noch im erziehungsurlaub wäre bis august dieses jahr hab ich gesagt ich gehe früher in die ausbildung und suche eine kinderkrippe für unsere tochter,sie ist 2.

jetzt sagt er immer,wenn ich ja arbeiten gehe und geld bekomme bräuchte er das ja nicht mehr.habe extra die kleine in eine krippe getan,dass er sich was sucht.

hab ihm dann vorgeschlagen,dass er mal zu seinen eltern soll,wenn dass so weiter geht.will er nicht,aber er muss.

wie soll ich ihm sonst noch beibringen,dass er sich mal arbeit sucht!?!?!

meine mutter will ich nicht mehr da rein ziehen!!

danke für die antworten und hoffe ich habe klar geschrieben.muss schnell schreiben,da mein freund die kleine abholne ist und bald wieder kommt.

steffi

 
1 Antwort:

Re: brauche rat!!

Antwort von 3 mal Mami am 07.04.2005, 12:35 Uhr

Du solltest dich künftig nicht mehr auf ihn verlassen was eure Finanzen angeht!! Du musst da dran bleiben und den Durchblick bekommen damit Du weißt woran Du bist.Ich meine was passiert weiter? wenn Du die miete nicht zahlen kannst und auch sonst bleicen doch sicher rechnungen liegen die sich um monat für monat verschieben.Dazu kommen dann mahngebühren ... Mensch man kann heut zu Tage echt nicht mehr so blauäugig durchs leben gehen! Ist nicht bös gemeint a. sowas ist in der heutigen zeit eine sehe sehr ernste Lage. Man fäält schnell und tief und die Mühe da wieder hoch zu kommen ist überaus groß.
Ein Beispiel:
Mein Verlobter hatte keine Arbeit nach dem Bund bekommen konnte seine Miete nicht zahlen und so weiter Es stapelten sich sämtliche Rechnungen wie Strom , Versandhäuser ...Oh Mein Gott der Gerichtsvollzieher stand wohl regelmäßig vor seiner Tür und was tun ohne Geld?? Ohne Auto?
Sehr sehr hart war der Weg nach oben ohne mich hätte ers heut noch nicht geschafft,a.ich habe hm immer wieder gesagt wenn das nicht geregelt wird kann ich die Beziehung nicht aufrecht erhalten habe ja schon 2 Kinder gehabt und war selbst verschuldet(Privat-Insolvenz) Ja so weit führt einen der ruin irgendwann tu alles was dich und dein Kind schützt auch wenn die entscheidung hart ist er muß verstehen das er so nicht für eine Familie sorgen kann. Mach ihm das bewusst und wühle dich durch die unterlagen damit du ihm beweisen kannst wie weit unten ihr schon seid es ist ihm anscheinend nicht bewustt ihr könnt euch keine großen sprünge leisten und wer weiß wie tief es schon sitzt!!
Mach was das kann ich dir nur raten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.