Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mina06 am 19.01.2006, 13:59 Uhr

Ballermannurlaub gebucht - Umfrage dazu

Juchu, habe gerade von meiner Freundin erfahren das unser Urlaub gebucht ist.
1 Woche Ballermannurlaub mit meinen "Kaffeeclub " (5 Mädels).
Ich freu mich schon total - wir waren letztes Jahr auch schon dort....

Was haltet ihr von solchen Touren bzw. auch wenn eure Männer auf Kegeltour o.ä sind?
Findet ihr das schlimm? Macht ihr euch dabei Gedanken?

Liebe Grüße
M.

 
10 Antworten:

Re: Ballermannurlaub gebucht - Umfrage dazu

Antwort von Claudia+ am 19.01.2006, 15:34 Uhr

Prinzipiell finde ich das völlig ok, wenn Frauen/Männer auch mal alleine wegfahren.
Ich persönlich fahr aber lieber mit meiner Familie in den Urlaub und hätte auch kein Verständnis dafür, wenn mein Mann (er hat wirklich sehr wenig Zeit für seine Kinder) eine Woche seines Urlaubs ohne uns verbringt!

LG Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ballermannurlaub gebucht - Umfrage dazu

Antwort von Leta am 19.01.2006, 15:51 Uhr

Mein Fall wär's nicht. Wenn ich im Fernsehen irgendwelche Ballermann-Dokus sehe, denke ich mir immer, dass das für mich das Gegenteil von Urlaub wäre ;) Aber jedem das Seine.

Mein Freund fährt auch 1x pro Jahr auf Vereinsfahrt nach Mallorca oder Prag. Da hab ich kein Problem mit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

schrecklich

Antwort von bröckchen am 19.01.2006, 20:21 Uhr

also ich finde es auch prinzipiell nicht schlimm getrennt zu fahren. aber ich find den ballermann so schrecklich.. wobei mallorca ja toll ist.
den ort an sich den ihr euch ausgesucht habt finde ich (sorry) niveau los. ansonsten aber.. nur zu... son urlaub unter freundinen find ich klasse

lg
und viel spass
Jill

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ballermannurlaub gebucht - Umfrage dazu

Antwort von Tamee&Jana am 19.01.2006, 20:54 Uhr

Hallo,

soll jeder halten wie er will ... ich hab da kein Problem mit, fahre auch ohne Mann in den Urlaub.

Allerdings ist der Ballermann so ziemlich das letzte. Als ich so 18-20 Jahr, war ich öfter dort. Es gab immer die 99 DM Reisen: Ballermann hin, 12 Stunden feiern und saufen, ab wieder Heim ...

Wenn da wirklich mit drin hängt und sich auch zum Affen macht, sich besäuft bis zum umfallen und die Titten raushängen lässt, kriegt man gar nicht mit wie asozial das ist ...

Aber schau Dir das mal von aussen an ... Du wirst nie wieder hinfahren, wenn Du nen bischen Niveau hast.

Trotzdem viel Spaß, muss man ja mal gesehen haben :o)

LG
Tamee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ballermannurlaub gebucht - Umfrage dazu

Antwort von mia05102004 am 20.01.2006, 7:03 Uhr

Guten Morgen,

ich war mit meiner Frauenrunde auch schon zweimal am Ballermann. Und jedesmal habe ich mich gefragt, wo holt das Fernseh immer die ganzen Leute her??? Wenn man im Fernseh Bilder sieht, dann sieht das total voll aus und die Leute sind nur am Saufen. So ist das gar nicht. Ich war in den "Hoch-Zeiten" da also im Mai 1998 und im September 2000 und es war nichts los.
Wir sassen mittags am Ballermann 6 und die Tische waren frei.
Also, einfach hinfahren und Spass haben.

Gruss
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ballermannurlaub gebucht - Umfrage dazu

Antwort von vallie am 20.01.2006, 8:44 Uhr

ich bin so niveaulos und war schon 3x dort...und man lese und staune :
sogar mit meinem damaligen ehemann !!!
denn ich gehe auch auf das oktoberfest und habe spaß und nichts anderes ist das dort !!!

heute würde ich es nicht mehr wollen, da ich das konditionell gar nicht mehr durchhalte, aber es war schee und ich möchte das erlebte nicht missen.
letztes jahr waren wir geruhsam im riuclub.
diese vorurteile von einigen sind einfach KÖSTLICH !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ballermannurlaub gebucht - Umfrage dazu

Antwort von Leta am 20.01.2006, 10:33 Uhr

Ich finde nicht, dass man sich da angegriffen fühlen muss. Dass du den Ballermann indirekt mit dem Oktoberfest vergleichst, bestätigt meine "Vorurteile" eher noch. Aber wie gesagt: Jedem das Seine.

O-Fest und Ballermann sind für mich in erster Linie gigantische Teenie-Saufgelage. Ist ja auch ok - mich zwingt ja keiner hinzugehen. Ich kann aber trotzdem gut nachvollziehen, dass andere Leute da Spaß dran haben.

Aber du möchtest diese Art von Urlaub doch nicht allen Ernstes als "niveauvoll" bezeichnen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@leta

Antwort von vallie am 20.01.2006, 11:06 Uhr

ich hab doch gesagt, ich bin so niveauLOS...;-)
ich habe auch das o-fest ganz direkt mit dem ballermann verglichen. das findet auch jedes jahr millionen besucher...

daß ich mich laut deiner aussage mit einem teenie messen kann, ehrt mich, ich werde 39 jahre alt und gehe außerordentlich gern auf die wies´n ( bin übrgens münchnerin, du auch ??? )

was ist denn ein niveauVOLLER urlaub ???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @leta

Antwort von Leta am 20.01.2006, 14:03 Uhr

Nein - ich komme aus Köln. Aber mein Freund ist Münchener und lässt sich den alljährlichen O-Fest Besuch nicht nehmen. Ich war 2x dabei und hab dann entschieden, dass ich mich dort eher fehl am Platz fühle. Aber ich gönne ihm seinen Spaß und hab nichts dagegen, dass er sich dort "austobt".

Ich würde diese Kampf-Sauferei eher als "proletenhaft" bezeichnen. Aber trotzdem will ich niemanden angreifen, der Spaß daran hat. Den Karneval in Köln lasse ich mir ja auch nicht entgehen - aber ich preise ihn halt auch nicht als "niveauvolle" Veranstaltung an, wenn jemand um Urlaubstipps bittet. Der Begriff "niveaulos" stammt in diesem Thread übrigens nicht von mir...

Was für mich ein "niveauvoller" Urlaub ist? Den Begriff definiert wahrscheinlich jeder für sich selbst. Ein reiner Kultururlaub wäre in meinen Augen auf jeden Fall niveauvoll, aber mein Ding wär's trotzdem nicht. Ich könnte dir schildern, wie ich mir meinen perfekten Urlaub vorstelle, aber ob das niveauvoll ist? Keine Ahnung... Der Ballermann ist es jedenfalls NICHT.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @leta

Antwort von vallie am 20.01.2006, 14:26 Uhr

frage ist halt auch, ob es überhaupt ein niveauvoller urlaub sein muß.
der zusammenhang an sich ist schon irgendwie ein widerspruch.

das thema ballermann sowie o-fest ist eh ein ewiges geplänkel, so wie die bildzeitung - keiner liest sie, aber die auflage straft diese aussage lügen... :-)))

von mir stammt diese aussage auch nicht, aber ich bin es gewohnt, daß das viele sagen und auch nicht verstehen können. der karneval ist bestimmt ein guter vergleich, dort gibt es mit sicherheit viele leichen, aber genauso leute, die es schaffen, sich auch ohne alkoholvergiftung königlich zu amüsieren. so ist es.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.