Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von alex001 am 24.04.2006, 10:09 Uhr

Aber blonde Männer sind doch nicht ekelig...

... oder hab ich das posting von joelina (Dann bin ich eben oberflächlich) falsch gelesen?

Dazu kann ich nur sagen: Ich wollte immer (und hab mir meine Freunde auch danach ausgesucht): blond, groß, stark, helle Augen, so den Typ Val Killmer eben (schmacht).
Geheiratet hab ich normalgroß, Haare hellbraun, eher schmal aber trotzdem muskulös, zwei linke Hände. Wenigstens die Augen sind stahlblau *lach*

Man kann noch so tolle Vorstellungen haben... wo die Liebe hinfällt. Aber blond= eklig? Neeeeeee!

LG, Alex

 
25 Antworten:

ich steh eher auf Tom Cruise aber er könnte grösser sein

Antwort von annikala am 24.04.2006, 10:13 Uhr

obwohl ein van diesl nicht zu verachten wären, welche haarfarbe hat der klatzkopf denn? *öhmalüberleg*

aber typ tobias regner find ich klasse....

annika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Val ist weder blond noch groß

Antwort von Schwoba-Papa am 24.04.2006, 10:18 Uhr

1,84 m ist doch eher normal oder? :-)

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich steh eher auf Tom Cruise aber er könnte grösser sein

Antwort von alex001 am 24.04.2006, 10:19 Uhr

Tom Cruise ist doch wohl schwul, wie Hollywood-Insider_kreise vermuten, oder nicht?

Tobias Regner ist schon optisch nicht sooo schlecht, aber jemand, der sich von Deutschlands Kids zum Superstar wählen lässt um dann im Interview zu gestehen, er liebe O.N.S. (ansich ja o.k.) und verhüte dabei nicht immer mit Kondom... sorry. Der geht eben nur optisch, aber sonst gar nicht.

Ich, ne, ich find ja neben Val Kilmer die blonden Klassiker gut. David Beckham z. B.. Wenn ich den seh hab ich ein Ziehen in der Leiste. So ein Stück!!! Gut, bin ich eben auch oberflächlich. *ggg*

LG, Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lockere elf cm größer als ich, das sieht nebeneinander guuuut aus!

Antwort von alex001 am 24.04.2006, 10:22 Uhr

Und ich hab ihn ausser in The Saint immer nur blond gesehen: Top Gun, Bat Man, Der Geist und die Dunkelheit (oder wie der hieß).

Du weisst aber doch nicht ausm Lameng, daß der 1,84 cm ist. Googelst du sowas wirklich, um hier "ätschbätsch"-postings zu schreiben?

Ich wunder mich...

G, Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber blonde Männer sind doch nicht ekelig...

Antwort von Zaubermaus050205 am 24.04.2006, 10:27 Uhr

Hallo,

also mein Mann ist dunkelblond,(nicht eklig) 1,93 groß und etwas breiter gebaut.

Trotzdem gefallen mir eigentlich auch ehr die dunkleren Männer besser. (nicht südländisch)

Julian McMahon (Nip/Tuck)

Hugh Jackman (Leopold und Kate)

Vin Diesel (egal welche Haarfarbe ist ja wohl so was von scharf)

Aber heiraten würde ich keinen der Typen, (die mich wohl auch nicht *grins*)
hab ja meinen Schatz.

lg Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hat mich interessiert

Antwort von Schwoba-Papa am 24.04.2006, 10:32 Uhr

und dauert keine 10 Sekunden !

ätschbätsch :-)

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber blonde Männer sind doch nicht ekelig...

Antwort von FrauFrosch am 24.04.2006, 10:39 Uhr

Blond ist auch nicht so mein fall. Aber eklig finde ich sie deswegen nicht. Ich mag mehr die dunkelhaarige Männer. Find das einfach männlicher. Hatte aber auch schonmal 2 blonde Freunde *gg*

Ganz toll finde ich Afrikanische Männer. Bei denen finde ich dann auch mehr Muskeln sexy. Wobei ich ja sonst mehr auf den "normalen" Typen stehe ( also auch mit kleinen Bäuchlein *gg*)

grüsse
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber blonde Männer sind doch nicht ekelig...

Antwort von k74 am 24.04.2006, 10:40 Uhr

Es gibt doch "Wikinger-Typen", die sind doch total cool - mein Schatzi ist allerdings keiner.
Mein Favorit hinsichtlich Schauspieler ist übrigens Bruce Willis ... *schmacht* - und der ist genauso alt wie mein Mann.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wenn du das nicht groß findest, wie groß bist denn du?

Antwort von alex001 am 24.04.2006, 10:41 Uhr

Wenn ich fragen darf.

Und ich weiß auch, daß Größe nix mit Körperlänge zu tun hat, aber wenn ich nach den postings der letzten Tage schreibe : Wie lang bist denn Du , dann wird das mit fetter Sicherheit mißverstanden.

Neugierige Grüße,

Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*lach*Na, das ist doch schonmal ne Übereinstimmung!

Antwort von alex001 am 24.04.2006, 10:45 Uhr

"Der ist genauso alt wie mein Schatz" - süß..., echt!

"Wikinger-Typen" ist gut, so was mein ich. Mir hat auch gefallen dieser blonde mit den langen Haaren aus der letzt Big-Brother-Staffel. Da ich ausser der Siegerehrung das nicht geguckt hab, kenn ich den Namen nicht, aber er hat gewonnen. Der war ja auch lecker!

Gruß, Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber blonde Männer sind doch nicht ekelig...

Antwort von violet am 24.04.2006, 10:45 Uhr

Ich stand auch nie auf Blonde.
Jetzt ist mein Traummann (den ich auch heiraten werde) blond.
So ist das Leben ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber blonde Männer sind doch nicht ekelig...

Antwort von sindy 29 am 24.04.2006, 10:51 Uhr

hallo

also ich stehe ja auch nur auf kerle mit dunklen haaren,groß,muskellös.hatte bis zu mein freund nur solche typen.und dann machte es klick.mein freund ist zwar groß,etwas muskellös*g*,aber dunkelblond..er paßte also nicht wirklich in mein typ von "traummann".aber so ist es nun mal.und das hält jetzt schon knapp 8 jahre.
sindy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich bin was die Körpergröße betrifft

Antwort von Schwoba-Papa am 24.04.2006, 10:58 Uhr

relativ klein ! Kleiner als Kilmer, größer als Cruise :-)

Groß ist für mich aber trotzdem erst ab 1,90m ! Aber das beurteilt jeder anderst.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

komischerweise stehe ich ja auf dunklere

Antwort von annikala am 24.04.2006, 10:58 Uhr

aber mit denen hats nicht geklappt.

ich bleib dann immer an den "Blonden" Pappen...

aber die sind auch lecker...

annika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: komischerweise stehe ich ja auf blonde

Antwort von max am 24.04.2006, 11:06 Uhr

und ich stand/stehe immer auf hellere Typen. Mein 1. Freund hat mich wohl geprägt mit 15 haha. Der war blond, blaue Augen und mega-dünn.
Leider hatte ich danach nie wieder blonde Freunde, aber braun ist auch ok, nur südländ. wäre mir zu dunkel, vom Hauttyp und so.

Ich wollte ja auch immer dünne Männer, so ganz ohne Muskeln. Lernte dann letztes Jahr einen muskelgestählten Typen von der Polizei kennen, der sah schon sehr sehr knackig aus. Muskeln können doch sehr schön sein (und er war so richtig zum ankuscheln). Aber der hatte sie jobbedingt und war nicht so ein "Schönling" der sich im Fitnesscenter stählen musste weil er sich so schön fand, das mag ich nämlich gar nicht.

Z.Zt. wäre mein Traummann auch wieder dunkle Haare, nur etwas größer als ich, Muskeln ja aber nicht zu viele (also weit entfernt vom letzten) und sehr sehr süß vom optischen her.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber blond? Nee? Oder?

Antwort von alex001 am 24.04.2006, 11:07 Uhr

Sach mal... komm schon...laß dich nicht bitten... Du Zwerg! ;o)

Nicht bös sein, will dich nur hochnehmen.

Gruß, Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

P.S. ich hab eigentlich

Antwort von max am 24.04.2006, 11:08 Uhr

keine Ahnung auf welches Posting sich diese hier jetzt beziehen, wollte halt trotzdem mitsenfen.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Soweitsogut, aber wie hieß denn jetzt der blonde...

Antwort von alex001 am 24.04.2006, 11:09 Uhr

BigBrother-Gewinner und macht der noch was? Den fand ich Zucker!

G, Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

der war doch ätzend!!! ot

Antwort von annikala am 24.04.2006, 11:20 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

steh auf den nordischen Typ

Antwort von kleinerRubin am 24.04.2006, 11:22 Uhr

und der ist nunmal blond und blauäugig *lach* Genauso schaut mein Freund auch aus. Gross, blond, schlank, Muskulös, seine Brusthäärchen *schwääääääärm...ggg*... Sohnemann schaut übrigens genauso aus. Trägt auch so ziemlich den gleichen Klamotten wie der grosse Blonde nur eben in aktuell 104 *lach*.

Mit Südländern kann ich hingegen so gar nichts anfangen. Sind einfach nicht meine Typen.

Eklig würde ich was anderes finden...

Rubinchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und was?

Antwort von annikala am 24.04.2006, 11:24 Uhr

gruss annika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja? War der nicht nett? Wie gesagt,

Antwort von alex001 am 24.04.2006, 11:26 Uhr

ich hab et nit so verfolgt, habe echt nur diese Abschlußsendung da gesehen und fand den hübsch. Echt. aber so war der nix?

G, Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: und was?

Antwort von kleinerRubin am 24.04.2006, 11:43 Uhr

nordischen Typen. Quasi Schweden, Finnland und dergleichen *lach* Halt die blonden Männer. Finde diese Art von Mann eben besonders reizvoll.

Lieben gruss,

T.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soweitsogut, aber wie hieß denn jetzt der blonde...

Antwort von Zaubermaus050205 am 24.04.2006, 14:50 Uhr

Hallo Alex,

also aus der letzten BB Staffel hat der Michael gewonnen, aber der war schwarzhaarige.
Du meinst sicher den Sascha aus der Staffel davor...

lg Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jetzt erst gelesen

Antwort von Joelina77 am 24.04.2006, 16:58 Uhr

DOCH! Ich finde blonde Männer wirklich eklig... vor allem im Sommer... mit roten Bäckchen und Sommersprossen... wahrscheinlich noch auf dem Rücken... bleich oder krebsrot... uaaaaa.... schüttel.

Ich mag NUR Männer um die 1,80, muskulös gebaut mit dunkelbraunen bis schwarzen Haaren und blauen Augen.
Meine erste grosse Liebe hatte braune Augen, aber ansonsten haben absolut alle diesem Typ entsprochen.

Ich kann mich auch wirklich nur in diese Art Männer verlieben, weil ich alle anderen echt unattraktiv finde... da kann ich gar nichts für... :-)

Joelina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.