Für Papas

Für Papas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mateesmama am 01.02.2006, 21:17 Uhr

schmerzen nach sterilisation????

hallo,
wir erwarten nun unser zweites würmchen und danach möchte mein mann keine kinder mehr,da für ihn beide schwangerschaften nicht leicht waren (ich hatte viel schmerzen, in der 2.ss bisher nur blutungen,die 1. endete als notkaiserschnitt etc.)!!!!
mir wäre es deshalb lieber er würde sich sterelisieren lassen,aber unser schwager hat uns erzählt er habe seitdem nur schmerzen besonders beim sex!
ist das wirklich bei jedem mann so?
hat jemand von euch erfahrung????

lg
chrissi

 
5 Antworten:

also ich...

Antwort von Gerry 74 am 02.02.2006, 20:21 Uhr

habe bis jetzt nur gehört das es keine Probs gegeben hat.
pers kann ich dir da leider keine Antwort geben.

LG Gerry



Mein Mann

Antwort von KarinF am 02.02.2006, 22:20 Uhr

Mein mann hat keinerlei Schmerzen oder sonstige Probleme ... Alles wie früher.

Was erzählt denn Dein Schwager, was für die Probleme verantwortlich ist? Er wird wohl doch beim Arzt gewesen sein um das abzuklären, oder? Narbengewebe? Warum läßt er daß nicht wegmachen? Hatte ich nach der Dammnaht auch.

Servus
karin



mein schwager und wir!!!!

Antwort von mateesmama am 03.02.2006, 11:05 Uhr

hallo,
danke erstmal für eure antworten!!!!
unser schwager meinte nur,das er von anfang an gleich schon nach der op heftige schmerzen hatte, (nach der op is ja logisch und die erst zeit danach-dachte ich).
doch er sagte mein mann solle es bloß nicht machen,da er selbst heut jahre danach noch schmerzen bei sex hat-von da an hatte ich keine chance mehr das thema bei meinem mann anzusprechen-bis ich vor 10 wochen schwanger wurde und diese schwangerschaft gleich kurz daraf mit starken blutungen und schmerzen begann,von da an sagte er nur er will bei aller liebe kein 3. kind!!!!
ich gab mich einverstanden unter der bedinnung das er sich unters messer legt,da ich noch mit dem notkaiserschnitt und seinen folgen zu kämpfen habe und es ungewiss ist wie geburt nr. 2 endet!
als kompromiss nannte ich ihm,das wir uns erstmal mit männern austauschen,die die erfahrung gemacht haben und uns mit mehreren ärzten unterhalten.
es ist aber beruhigend dass es schon mal nicht üblich ist das das jeder mann hat *erleichterungsseuftz*!!!!

liebe grüsse chrissi



Re: mein schwager und wir!!!!

Antwort von beate am 05.02.2006, 12:09 Uhr

Hallo,

also bei meinem Exmann gab es überhaupt gar keine Probleme!!!
Okay, nach der OP wars ein bißchen unangenehm....aber mit einem Kühlpack ging es dann ;-)
Er hat das vor 5 Jahren im Krankenhaus machen lassen... Morgens rein-Nachmittags raus
Mein Schwager hat es vor mehr als 10 Jahren machen lassen und hatte auch keinerlei Probleme!!!Meine Schwester hat sich noch nie über zu weing Sex beschwert-eher über zuviel :-))
Er soll mal zum Urulogen gehen und sich beraten lassen.
Bei uns war es so,dass wenn der Urologe dass in seiner Praxis gemacht hätte wir ....DM hätten bezahlen müssen.Im Krankenhaus hat Sterilisation aber garnix gekostet!!!!

Hoffe,ich konnte etwas helfen!?

Gruß Beate



danke an alle!!!o.t.

Antwort von mateesmama am 05.02.2006, 21:12 Uhr

lg chrissi



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.