Für Papas

Für Papas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vogel am 21.03.2006, 14:46 Uhr

Hausmänner

Hallo,
ich weiß "schon wieder ne Frau in eurem Reich", aber ich will nicht stören. Mich interessiert nur mal wer von euch ein Hausmann ist und seine Faru arbeiten geht. Bei denen, wo dies der Fall ist wollte ich mich erkundigen, ob ihr vorher auch schon viel im Haushalt gemacht habt, oder erst als das Baby da war und die Mama wieder gearbeitet hat?
Wie bringt man einem Mann den Haushalt näher ohen ihn zu bevormunden oder zu nerven? Scheint mir derzeit schwerzufallen :-((

 
2 Antworten:

Wie bringt man einem Mann den Haushalt näher ?

Antwort von Schwoba-Papa am 21.03.2006, 15:19 Uhr

Indem man ihm zeigt wo die Küche ist :-)

Indem man ihm zeigt wie diverse Haushaltsgeräte funktionieren und

Indem man ihm erklärt das es zuhause KEINE Heinzelmännchen gibt

Die nächste Stufe wäre dann Learning by doing :-)

Und dazu braucht man kein Hausmann sein, sondern einfach ein Partner :-)

Grüßle



Re: Wie bringt man einem Mann den Haushalt näher ?

Antwort von vogel am 21.03.2006, 15:45 Uhr

Er weiß wo die Küche ist. Er kann nämlich traumhaft kochen. Aber er hatte eine Mama die alles wieder weggeräumt hat, das funktioniert aber nicht mehr. Aufräumen geht auch schon. Staubsauger kennt er auch. Aber Alles was naß gemacht werden muß ist schwierig. Küche abwischen, Wischen im allegmeinen. bad reinigen Wäsche waschen etc. Aber ich denke das kommt noch (hoffen kann man ja). Habe zunächst mal nen Wäschetrenner gekauft. Muß nun noch beschriften in welches Fach welche Wäsche kommt und wie dies zu waschen ist. Bin mal gespannt, ob er dann auch mal wäscht.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.