Für Papas

Für Papas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von youngdad am 09.09.2003, 19:57 Uhr

´Bundeswehr

Hi Leute, ich suche jemanden der sich mit der Bundeswehr auskennt. Ich habe vor kurzen einen Brief vom Bund bekommen und die wollen mich schon nächstes im Januar antreten lassen. Mein Problem: Meine freundin ist schwanger und bekommt vielleicht schon nächste Woche ihr Baby. Wir sind noch nicht verheiratet und meine Freundin ist ja noch in der Ausbildung, ich habe Angst das die mich holen, weil ja einer auf unser Baby aufpassen muss und der einzigste der in frage kommt bin ich. Meine Freundin kommt ja erst Nachmittag nach hause. Ich hab den Bund zwar einen Brief geschickt und ihnen das erklärt, aber ob es was bringt? Meinen Freund haben sie erst auch geholt, obwohl er Vater geworden ist. Mir ist ja mein Kind wichtiger als der blöde Bund. Meine Freundin wohnt ja noch zuhause, aber ihre Eltern müssen ja auch Arbeiten. Wir haben zwar ein Opair Mädchen das für unser Kind in der Früh sorgt, aber Mittag wenn ich von der Arbeit komm bin ich dran, denn wie gesagt, die Ausbildung ist ja auch wichtig für meine Freundin. Könnt ihr mir helfen eine lösung zu finden? Mit Freundlichen Grüßen Youngdad!!!

 
1 Antwort:

Re: ´Bundeswehr

Antwort von Sunny82 am 09.09.2003, 21:44 Uhr

Hi, bin zwar ne Frau, aber hab nen Freund, der ist Berufssoldat und wir sind erst vor knapp vier Monaten Eltern geworden. Sind auch nicht verheiratet.
Kann dir jetzt sofort leider nicht helfen, werde aber meinen Freund, dass er dir morgen Antwort gibt, sofern er es kann!

Hoffe, dass reicht dir erstmal.


LG Sunny



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.