Forum und Treffpunkt für Omas

Forum und Treffpunkt für Omas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von cat-sue am 26.02.2010, 15:33 Uhr

Vielen Dank für die liebe Begrüßung

Hallo Ihr Lieben.

Vielen lieben Dank, dass ihr mich so herzlich aufgenommen habt. So macht das schreiben gleich doppelt soviel Spaß und man freut sich auf Beiträge und Antworten.

@Meiti:
Eine Freundin von mir hat auch am 12.02.2010 entbunden. Es ist ein Junge, namens Joshua Horst.

Bin momentan sehr eingespannt, was das Arbeiten betrifft und auch zu Hause noch. Am 31. März habe ich Lehrprobe, das heißt, meine Schulleitung kommt und schaut zu, wie ich eine Bewohnerin pflege. Das ist immer sehr aufregend för mich. Ich weiß dass ich meinen Beruf gut ausübe, bekomme zumindestens immer gute Resonanz. Aber wenn jemand zu schaut, ist es doch noch etwas anderes. Zudem muss ich eine Ausarbeitung darüber schreiben und dass nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und auch Nerven.
Hat jemand eine Idee, was man gegen Prüfungsangst machen kann?? Resque Tropfen und Baldrian habe ich schon probiert, jedoch nur geringer Erfolg. Habe zwar schon über eine Therapie nachgedacht, doch dazu kann ich mich noch nicht durchringen. Es ist schon sehr ausgeprägt bei mir.


Heute ist das Wetter bei uns ganz schön wild, wenn man es so nennen darf. Ein starker Wind weht, man könnte meinen man wird weg geblasen, grins... Milde 7 Grad, durch den Wind jedoch kälteren Empfinden.

So gehe heute noch auf einen Geburtstag.

Das wars erst einman, aber ich melde mich wieder, ihr werdet mich jetzt nimmer los.....

Ganz lieben Gruß und schönen Abend Euch allen.
Susann

 
1 Antwort:

Re: Vielen Dank für die liebe Begrüßung

Antwort von i.f. am 27.02.2010, 8:47 Uhr

Hallo Susann,

hoffentlich war es beim Geburtstag schön...

Ich glaub, wegen Deiner Prüfungsangst ist es jetzt zu kurzfristig, wo doch Deine Prüfungen schon bald anstehen, eine Therapie zu machen. Aber ich kann Dir aus eigener Erfahrung schreiben: Pack das Tier bei den Hörnern!
Nimm Deine Angst in die Hand und lass nicht zu, dass sie Dich einnimmt!!
Du schaffst das und Du kannst all das, was von Dir verlangt wird! Gut sogar!
Tausche die "Angst-Gedanken" in "Ich-kanns-Gedanken" um. Da hilft Dir auch Baldrian etc. nicht. Vertrau Dir!

lg von inge, die jetzt ein Date mit dem Putzeimer hat.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Forum und Treffpunkt für Omas
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.