Forum und Treffpunkt für Omas

Forum und Treffpunkt für Omas

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sokoban am 14.08.2006, 8:04 Uhr

Enkel sehen

Dieses "Rumgejammere" kenne ich auch, das hab ich ab und an auch bei unserem Sohn gemacht, es gibt halt schwierige Zeiten. Aber auch die Auszeiten vom Kind sind schwierig, Hilfe annehmen ist da schwieriger, da man selber klar kommen möchte, weil andere das eben auch schaffen! Grad am Wochenende geb ich den Kleinen nur her, wenn wir wirklich was wichtiges vorhaben, da grad am Wochenende die "kleine" Familie mal zusammen ist!
Ich hab mich aber auch länger aus einem anderen Grund gesträubt, mein Kind der Schwiegermutter zu überlassen! Meine Mutter kenne ich ein Leben lang, mit all ihren Marotten etc. Ich weiß, dass es Sonntags immer Braten und Nachtisch etc. gibt, dass meine Eltern den Kleinen konsequent ins Bett bringen, dass sie nie in seiner Gegenwart rauchen oder trinken würden, usw. Bei meinen Schwiegereltern musste ich leider schon öfter beobachten, dass sie viele Sachen von Jannik durchgehen lassen, obwohl ich sie gebeten habe, konsequent zu sein! Deine Schwiegertochter hat wahrscheinlich auch ein bißchen Angst, sobald sie sich umdreht, dass alles, was sie euch eingeprägt hat, in den Wind geschossen wird und der Kleine alles darf und nur noch verwöhnt wird und das sich das auch auf sein zuhause überträgt und er dadurch schwierig wird!
Zerstreu die Bedenken deiner Schwiegertochter, sprich offen mit ihr und erzähl ihr, was für Regeln du hättest! Aber lade die drei wirklich mal zum Essen ein, grad wenn man ein Kind verändern sich die Sichtweisen der Menschen...
LG
Kathrin

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Forum und Treffpunkt für Omas
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.