Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

 

welches Wasser in Urlaub

Hallo,

wir fliegen mit unseren Sohn in 3 Wochen (er wird 10 Monate alt sein) in die Türkei. Ich habe bisher ihm immer abgekochtes Leitungswasser gegeben. Meine Frage: Was soll ich ihm da für Wasser geben, auch Leitungswasser oder lieber Mineralwasser (wegen Durchfallgefahr)? Genauso, welches Wasser soll ich verwenden, um Fläschchen zu machen? Er trinkt noch morgens und abends eine.

Danke im Voraus

von nellik am 06.08.2010, 11:30 Uhr

 
 

Antwort:

welches Wasser in Urlaub

Guten Abend!

Wenn die Möglichkeit besteht, das Wasser abzukochen, können Sie Ihrem Sohn auch Leitungswasser geben, auch für das Fläschchen. Eventuell vorhandene Keime werden so abgetötet. Ansonsten ist die Verwendung von Mineralwasser sicherlich sicherer.
Gelegentlich ist dem Leitungswasser in südlichen Ländern Chlor zugesetzt, auch dann ist Mineralwasser sinnvoller.

Viele Grüße und einen schönen Urlaub,
M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 06.08.2010

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.