Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

 

Welches Brot können wir noch versuchen?

Hallo,
unser 4 jähriger Sohn hatte schon immer einen dicken Bauch. Das Gewicht ist absolut im Normbereich (50.Perzentil). Bisher dachte ich, es wäre ein Kleinkindbauch aber bei genauerer Beobachtung ist mir aufgefallen, dass der Bauch sehr hart und voller Luft ist.
Die Kinderärztin bestätigte das heute und vermutet eine Nahrungsmittelunverträglichkeit gegen "Brot". Bisher haben wir immer Dinkelvollkornbrot bzw. ein Brot mit hohem Roggenantei gegessen, Beide isst unser Sohn sehr gerne, verträgt sie aber scheinbar nicht.
Die Ärztin meinte, wir sollten zunächst Brote mit anderen Getreidebestandteilen versuchen.
Haben Sie einen Tipp, welche Brotsorten ich gut versuchen könnte? Ich habe heute zunächst eine reines Weizenbrot gekauft...
Kann eine Diagnostik auch anhand von anderen Untersuchungen erfolgen?
Vielen Dank vorab!

von jamami am 05.04.2013, 14:52 Uhr

 
 

Antwort:

Welches Brot können wir noch versuchen?

Guten Abend!

Bitte fragen Sie noch einmal genau nach, was Ihre Kinderärztin mit einer Unverträglichkeit von Brot meint. Wenn Sie an eine Zöliakie, die Unverträglichkeit von Gluten – dem in vielen Getreidesorten enthaltenen Klebereiweiß – denkt, sollte eine Blutuntersuchung auf die entsprechenden Antikörper erfolgen. Ganz wichtig ist, dass diese Untersuchung vor dem Beginn irgendwelcher Diäten erfolgt.

Eine Allergie gegen Brot allgemein ist mir nicht bekannt, in der Regel wird nur auf eine oder wenige Getreidesorten reagiert. Ein Diätversuch, wie Sie ihn hier schildern, erscheint mir wenig sinnvoll.

Viel Luft im Bauch muss aber nicht gleich ein Hinweis auf eine Zöliakie sein, insbesondere nicht, wenn Ihr Sohn gut gedeiht und auch sonst keine weiteren Beschwerden zeigt. Viel häufiger sind völlig harmlose Unverträglichkeiten wie gegen Fruchtzucker oder Milchzucker. Reduzieren Sie doch versuchsweise mal die Zufuhr von Fruchtsäften und lassen sie einige Tage Obstsorten wie Äpfel und Birnen weg.

Alles Gute,
M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 05.04.2013

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.