Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

Antwort:

Vollmilch

Guten Abend!

Die Kuhmilch als Vollmilch hat gegenüber den sog. Säuglingsfolgemilchen vor allem einen erhöhten Eiweißgehalt, und eine höheren Gehalt an Salzen. Die Sicherheit bezüglich Infektionen ist recht hoch, wenn man pasteurisierte Milch, die nicht verfallen ist, verwendet.

Es gibt trotzdem viele Vorteile für die Folgemilch, so dass man hier ganz auf der sicheren Seite ist.

Milch ist eine Nahrung und sollte nicht zum Durstlöschen verwendet werden!

Mit freundlichen Grüßen

M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 12.04.2010

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.