Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

Unruhe durch Snack am Abend?

Guten Tag!

Da Sie die Experten für die Ernährung sind, möchte ich mich mit folgender Fragestellung an Sie wenden. Unsere Tochter (2 1/2J.) wacht zeitweise nachts auf und lässt sich nur schwer beruhigen. Sie ist dann aufgekratzt, über längere Zeit hinweg quietschfidel und munter. Kann die Unruhe von ihrem Snack am Abend kommen, sie isst abends mit Papa auf der Couch nämlich gern Süßigkeiten (vor dem Zähneputzen). Wie stark ist die aufputschende Wirkung von Kakao, ist das mit Koffein vergleichbar? Und wie verhält es sich mit Gummibärchen oder Crackern? Gesund ist das nicht ... das ist mir schon klar :-(

Freundliche Grüße
Floristin

von Floristin am 19.01.2012, 14:15 Uhr

 
 

Antwort:

Unruhe durch Snack am Abend?

Hallo!

Zucker wird zwar eine anregende Wirkung nachgesagt – ob diese aber das nächtliche Aufwachen erklärt, wage ich zu bezweifeln, insbesondere, wenn Ihre Tochter zunächst gut einschlafen kann. Zumal Cracker ja nicht süß sind.
Ursache der aufputschenden Wirkung vom Kaffee ist der hohe Gehalt an Koffein, welches in Kakao nur in sehr geringen Mengen enthalten ist - die anregende Wirkung der beiden Getränke ist also nicht vergleichbar.

Wenn Sie sicher sein wollen, ob der abendliche Snack etwas mit den unruhigen Nächten zu tun hat, lassen Sie diesen doch einfach mal ein paar Tage weg und schauen, wie die Nächte sind.

Alles Gute,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 19.01.2012

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.