Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

Test nur im Krankenhaus möglich?

Guten Tag,

bei unserer Tochter besteht der Verdacht auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Nun empfahl uns der Kinderarzt dies durch einen Lactose-Fructose-Intoleranztest zu beweisen bzw. zu widerlegen. Für diesen Test müsste sie für zwei Tage stationär ins Krankenhaus, sagte er. Ich möchte gern wissen, ist das wirklich erforderlich? Gibt es keine Möglichkeit so einen Test auch ambulant machen zu lassen?

Vielen Dank im Voraus!
Beste Grüße
kasandra

von kasandra am 09.11.2010, 16:37 Uhr

 
 

Antwort:

Test nur im Krankenhaus möglich?

Hallo Kasandra!

Um zu testen, ob bei Ihrer Tochter eine Fructose- und/oder Lactoseunverträglichkeit vorliegt, muss sie nüchtern eine bestimmte Menge Tee mit jeweils einem dieser Zucker trinken und mehrmals in eine Maske pusten, damit der Wasserstoffgehalt in ihrer Ausatemluft gemessen werden kann. So ein Test dauert ca. 2-3 Stunden und ist für die Kinder in der Regel wenig belastend. Es gibt Kliniken und auch niedergelassene Kinderärzte, die diese Tests ambulant oder auch tagesstationär anbieten, ein stationärer Aufenthalt ist nicht unbedingt erforderlich.
Fragen Sie Ihren Kinderarzt eventuell noch einmal, ob jemand in Ihrer Region diese Untersuchungen auch ambulant anbietet und wenn ja, wie schnell in diesem Fall ein Termin verfügbar wäre.

Bei dringendem Verdacht auf eine dieser Unverträglichkeiten können Sie auch bereits zu Hause ausprobieren, ob eine Reduktion der Zufuhr von Fructose (Weglassen von Fruchtsäften, Äpfeln, Birnen) oder Lactose (Verwendung von Minus-L-Produkten, keine Schokolade, Eis usw.) über 1-2 Wochen eine Besserung zeigt. Ein eventuell später erhobenes Testergebnis wird dadurch nicht verfälscht und Sie können die Beschwerden Ihrer Tochter vielleicht schon etwas lindern.

Alles Gute,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 10.11.2010

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.