Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

 

Stuhlgang breiig uns ständig feuchter pups

Hallo und guten Tag ,

Ich habe Zwillinge im Alter von 19 Monaten. Beide essen vom Mittagstisch mit nur das ich für beide kaum oder gar nicht würze. Obst und Gemüse gibt es alles was sie essen wollen. Milchprodukte mögen beide nicht so gerne. Obst gibt es meist zweimal am Tag entweder nach dem Mittagessen halber Apfel oder Birne oder Banane und dann nachmittags die andere Hälfte oder abends. Süßigkeiten gibt es bei uns nicht . Getrunken wird ca. 600 bis 800 ml und nur Wasser . Das Problem ist das unser Junge schon immer viel gepupst hat und sein Stuhlgang meist eher breiig ist. Zur Zeit ist es aber so das er 3 bis 4 mal am tag Stuhlgang hat oder meist einem feuchten pups der natürlich auch weg muss. Woran kann das liegen. Zuviel Obst ist das doch nicht oder? Schmerzen oder Blähungen hat er nicht.

Vielen Dank

LG

von gizmohase am 16.01.2015, 14:20 Uhr

 
 

Antwort:

Stuhlgang breiig uns ständig feuchter pups

Guten Tag!

Die Zufuhr großer Mengen Fruchtzucker kann zu vermehrten Blähungen (das häufige „Pupsen“) und auch weichem Stuhlgang wie bei Ihrem Sohn führen. In der Regel ist dies ohne Krankheitswert. Spätestens bei der nächsten Vorsorgeuntersuchung sollten Sie die Problematik mit Ihrem Kinderarzt entsprechen. Dieser kann dann anhand der Untersuchungsbefunde entscheiden, ob eine weitere Abklärung erforderlich ist.

Alles Gute,
M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 17.01.2015

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.