Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

Antwort:

Soßen andicken

Gibt viele Mittel. Maisstärke wurde ja schon genannt, das ist das "leichteste" und günstige. Ansonsten ginge auch Johannisbrotkernmehl oder spezielles Nestgel. Gut geht auch Kokosmehl.

Habt ihr die Diagnose recht "frisch", falls ja, laßt euch eine Ernährungsberatung mit Kochschulung verordnen. Und schau mal hier rein: http://www.dzg-online.de/

Da findest du viele Tipps und Ratschläge, auch worauf du bei Lebensmittel achten musst.

von Danyshope am 25.10.2017, 22:32 Uhr

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.