Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
   
 
  Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Babys und Kindern
 

Antwort:

Re: Milchfreie Nahrung

NUTRAMIGEN LGG LIPIL PROBIERE DAS MAL.


von Leon2015 am 16.01.2017
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. med. Martin Claßen und Dr. med. Ivonne Koch:

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Hallo, Ich hab meine Zwillis (2 1/4) seit 9 Monaten vormittags in der Krippe. seit 8 Wochen kommt es immer wieder zu einmaligen wasserartigen, söuerlich riechenden Durchfällen, aber nur in der Krippe. Beim einen Kind zweimal, beim andern jetzt 4x. Einmal beide glechzeitig. ...

Mimi987   07.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

8 Monate Baby fast nach jedem Mahlzeit Stuhlgang, kann es auf Nahrungsmittelnunv

Hallo, Meine Tochter bekommt 2 mal Brei mit Obst und Gläschen Gemüse mit oder ohne Fleisch am Tag verteilt. Nach jeder Mahlzeit hat sie weichen Stuhlgang. Am Tag bis zu 5 Mal. Ich mache mir Sorgen, weil sie ist so wie so klein wiegt ca. 7 kg, ob sie genug Nährstoffe bekommt. ...

lasonrisa21   14.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

Hautreaktion auf Tomaten und andere Nahrungsmittel

Guten Tag liebes Experten Team, mein Sohn (fast 2 Jahre) ist insgesamt etwas empfindlich mit der Haut. Der Popo ist oft wund und er reagiert mit roten, teilweise pickeligen Stellen um den Mund bei Tomate und Apfel. Mehr ist uns bei Nahrungsmitteln noch nicht aufgefallen. Bis ...

Suse30   06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

liegt es an der Nahrung

Hallo, Ich habe folgendes Problem. Meine Maus 8 Wochen alt schreit seit 2 Tagen bei jeder Flasche. Sie trinkt Ca 50-70ml und schreit dann und auch ihr Stuhl wird flüssiger. Sie hat am Anfang bebivita pre bekommen. Da sie aber richtig harten Stuhl davon bekommen hat sind wir auf ...

Sabsene   12.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

Nahrungsmittelallergie

Unsere 3jährige Tochter hat seit langem massive Ernährungsschwierigkeiten. Sie ißt nur sehr wenige Sachen, sie verweigert sehr viel.Nun haben wir die Diagnose: Allergietest auf Kuhmilch(RAST-Klasse 2), Hühnerei (RAST-Klasse 5), Weizen (RAST-Klasse 2). Sie reagiert auf diese ...

Michi0204   29.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

Warum bekommt mein Kind von gekaufter Nahrung Ausschlag?

meine Tochter ist 5 Monate alt. ich stille sie nicht mehr weil meine Milch plötzlich weg war. Ich habe angefangen mit fester Nahrung. Allerdings verträgt sie keine gekaufte Nahrung. Vor allem Karotte nicht, dann bekommt sie Ausschlag an den Ellenbeugen und im Nacken was dann ...

sweety1803   20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

Nutramigen Nahrung bei Kuhmilcheiweißunverträglichkeit?

Hallo liebes Team, mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und wir haben extreme Schwierigkeiten was die Nahrung angeht. Er kam zeitgerecht (39+0) per Kaiserschnitt (aufgrund Beckenendlage) auf die Welt. Er war klein (49cm) und sehr zierlich (2640g). Ansonsten war er topfit. ...

Wunder1215   20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

Was tun bei so vielen Nahrungsmittelunverträglichkeiten?

Hallo liebes Team, bei meiner kleinen Tochter, 4 Jahre, wurde per Blutuntersuchung Lebensmittelallergien getestet. Sie hat sehr hoch auf Kuhmilch, Hühnerei, Milchmix ( Kuhmilch, Schafsmilch, Ziegenmilch), Kasein und Gluten reagiert! Wie kann man das im täglichen Leben mit ...

Blonder-Engel   24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

Nahrungsmittelallergie beim Baby

Hallo. Mein Sohn ist 11 Wochen alt und seit seiner dritten Lebenswoche füttern wir mit dem Schoppen. Mit dem Stillen wollte es nicht klappen. Nach drei Stunden stillen lag er oft immer noch schreiend vor der Brust, hat stark gestrampelt und sich gekrümmt. In seiner 2ten ...

Nana151085   23.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
 

Wochenllange Bauchschmerzen und tageweises Erbrechen - Nahrungsunverträglichkeit

Mein Sohn der im Mai 3 Jahre alt wird leidet seit Wochen unter starken Bauchschmerzen und erbricht tageweise kurz nach dem Essen. Er hat aber dennoch Hunger und Appetit und würde am liebsten alles essen und ist aktiv und guter Laune. Für sein Alter ist er eher zierlich mit einer ...

JoelK   15.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Martin Claßen und Dr. med. Ivonne Koch  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia