Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

Laktoseunverträglichkeit nur bei Joghurt?

Hallo,
unser Sohn (4,5 J.) klagt seit 6 Monaten täglich über Bauchschmerzen obwohl er jeden Tag sein großes Geschäft verrichtet (normaler bis fester Stuhl). Er ist sehr schlank und blaß (112cm 17,5kg) ... er ißt liebend gerne Joghurt.
Vor einer Woche war es dann so das es anfing: immer wenn er was gegessen hatte (egal was), mußte er ca. nach 15 min. auf die Toilette wo der Stuhl dann sehr sehr dünn war und grün ... ca. 10x am Tag und er klagte die ganze Zeit über Bauchschmerzen...es ging das ganze WE so..am Montag sagte der KA ich muß Diät machen, Stuhl wurde untersucht: keine Erreger... nach 3 Tagen Diät wo wir alle Milchprodukte und Fettes weggelassen haben, war Stuhl wieder normal und auch die Farbe. Langsames einführen normaler Kost gelang gut, als er aber dann nach dem Abendbrot Joghurt bekam, kam er früh morgens gegen 6 nach vorne weil er Bauchweh hatte, der Stuhl war wieder grün und sehr weich,dünn... Joghurt ist nun gestrichen, jedoch ißt er z.B. Butterbrot..Stuhl ist jetzt fest und braun, auch hat er keine Bauschmerzen. Was sagen Sie dazu? ist das Laktoseintoleranz? vielen Dank

von lady26 am 05.11.2012, 20:02 Uhr

 
 

Antwort:

Laktoseunverträglichkeit nur bei Joghurt?

Hallo!

Auch wenn kein Erreger nachzuweisen war, hat Ihr Sohn vermutlich trotzdem einen Magen-Darm-Infekt durchgemacht. Danach ist es nicht ungewöhnlich, dass nahrungsmittel mit viel Fructose und Lactose eine Weile noch Durchfälle und Bauchschmerzen verursachen können. Wenn sich die Darmschleimhaut wieder vollständig erholt hat, sollte dieses Problem wieder vorbei sein. Haben Sie mal ausprobiert, was passiert, wenn er ein Glas Milch trinkt?

Welche Ursache die chronischen Bauchschmerzen haben und ob er wirklich zu dünn und zu blass ist, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Die angegebenen Werte liegen zumindest im Normbereich, entscheidend sind auch noch die einzelnen Werte, sondern der Verlauf.

Viele Grüße,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 06.11.2012

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.