Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

Antwort:

Lactose-Unverträglichkeit

meine enkeltochter wir nächsten monat 6 jahre im märz war ihre pflegemutter beim kinderarzt weil ihre augen immer am tränen war ,da die kl. seid 2 tagen immer gebrochen hatte war sie gestern bei ihren kinderarzt ,,da hat sie erst nach dem ergebniss gefragt ,der kl. w
urde im märz bultabgenommen und ihre pflegemutter hat gestern erst nach dem ergbiniss gefragt ,was ich echt nicht gut finde das sie das solange aufgeschoben hatte ,nun hat sie erfahren das die kl. maus diese unverträglichkeit von lacose hat ,ich sagte das sie jetzt aufpassen müssen der pflegevater sagte nicht in allen sachen ,sie könnte fast alles essen , ich mache mir sorgen ,denn wenn er was hat tut er alles u. jammert wegen jeden wehwehchen,vieleicht reagiere ich auch zu überempfindlich ,aber ich mache mir sogen mfg marina,

von marina11 am 17.07.2010, 17:36 Uhr

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.