Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

 

kurkliniken

hallo!
meine tochter hat fi und li, ich würde sie gern zur kur schicken. kennen sie gute kurkliniken, können sie was empfehlen und was wird dort gemacht? danke

von trienchen1983 am 26.05.2010, 15:07 Uhr

 
 

Antwort:

kurkliniken

Guten Tag!

Da sowohl die Lactose- als auch die Fructosemalabsorption zwar im Alltag oft belastend für die Patienten sein können, insgesamt aber harmlose Störungen des Magen-Darm-Traktes sind, sind sie allein eigentlich kein Grund für eine Kurmaßnahme. Falls Ihre Tochter jedoch sehr belastet ist und eventuell auch andere Probleme bestehen, ist ein Kuraufenthalt vielleicht sinnvoll.
Besprechen Sie dies mit Ihrem Kinderarzt, welcher dann ja auch den entsprechenden Antrag ausfüllen muss. Welche Kurklinik dann in Frage kommt und welche Behandlungen dort stattfinden, hängt vom angegebenen Grund für die Kurmaßnahme und vom Alter ihres Kindes ab.

Viele Grüße,
M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 26.05.2010

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.