Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

Antwort:

Kuhmilchunverträglichkeit

Hallo!

Gelegentlich kann eine Kuhmilcheiweißallergie auch mal Symptome wie bei Ihrem Sohn zeigen, und wenn die Besserung unter Diät so eindeutig war und jetzt wieder heftige Beschwerden vorhanden sind, muss man sicherlich an diese Diagnose denken.
Der Weg zum Kinderarzt ist sicher der richtige – bei geplanter kuhmilcheiweißfreier Ernährung sollten Sie sich beraten lassen, ebenso wichtig sind die Empfehlungen hinsichtlich der Beikost, welche ja ebenfalls kuhmilcheiweißfrei sein muss (z.B. Backwaren usw.).

Eine Lactosemalabsorption gehört übrigens nicht in den Allergiepass – hierbei handelt es sich nämlich nicht um eine Allergie.

Viele Grüße,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 10.06.2012

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.