Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

 

Kuhmilch meiden?

Hallo, ist Kuhmilch überhaupt gesund für Babys und Kleinkinder? Soll ich Produkte wie z. B. fertige Gläschen oder Kekse für Baby meiden, die Milch enthalten und mein Kind lieber ohne dem ernähren? Was meinen Sie?

von maxitrixi am 15.04.2010, 16:52 Uhr

 
 

Antwort:

Kuhmilch meiden?

Guten Abend!

Um es kurz zusammenzufassen:

- Kuhmilch stellt ein hochwertiges Lebensmittel dar, das viele gute Inhaltsstoffe hat und vor allem für die Calciumversorgung des wachsenden Organismus wichtig ist.
- Nach der Muttermilch ist sie die zweitwichtigste Milchnahrung, wird allerdings im ersten Lebensjahr immer in modifizierter Form verwendet, um den Bedürfnissen der Säuglinge gerecht zu werden.
- Bei Nicht-Allergischen Kindern gibt es keine guten Gründe, auf Kuhmilchprotein zu verzichten.
- Wenn keine Kuhmilch gegeben wird, ist ein hochwertiger Ersatz der Milch sicherzustellen.

Ich kenne den Hintergrund Ihrer Frage nicht genau, hoffe aber, ihnen mit diesen Eckpunkten geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 15.04.2010

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.