Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

Kuhmilch Unverträglichkeit / Allergie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Meine Tochter ( 6 Wochen) hat sehr viel mit Bauchschmerzen und Blähungen zu kämpfen. Wir haben dann die Nahrung umgestellt von Milumil pre auf BEBA Comfort Spezialnahrung gegen 3 Monats Koliken, Durchfall und Blähungen. Lief auch erst ganz gut... Wenig gedrückt usw. So ca. 1 Woche später wurden die Symptome schlimmer, sie schrie viel mehr und drückte ununterbrochen... So das wir wieder zu der Milumil pre Nahrung gewechselt haben... Das war vor einigen Tagen... Jetzt drückt sie viel mehr, hat dabei Durchfall, spuckt sehr viel und bricht teilweise das essen direkt aus. Wenn sie die Nahrung bekommt blubbert es in ihrem Bauch sie Pupst... Dann kommt Durchfall und schreit sofort auf - man kann sie nicht beruhigen... Deswegen ist meine FRAGE: könnten das Symptome einer Kuhmilch allergie sein?!
Ich bin mittlerweile ratlos und der Kinderarzt verharmlost alles.
MFG Nadine

von Nadine 1992 am 21.12.2016, 21:06 Uhr

 
 

Antwort:

Kuhmilch Unverträglichkeit / Allergie

Liebe Nadine!

Wenn Ihr Kinderarzt bisher entspannt ist, scheinen die Gewichtsentwicklung und auch das allgemeine Befinden Ihrer Tochter noch normal zu sein. Bei einigen Kindern mit Säuglingskoliken finden sich solche heftigen Symptome. Kommt es nicht zu einer Besserung, ist es sinnvoll, an eine Kuhmilcheiweißallergie zu denken und eine 14tägige Diät mit einer Spezialnahrung durchzuführen. Bei diesen Nahrungen sind die Eiweiße in sehr kleine Bestandteile gespalten. Verschwinden die Beschwerden, sollte im Anschluss trotzdem mit Kuhmilcheiweiß provoziert, da natürlich auch Säuglingskoliken sich in diesem Zeitraum spontan gebessert haben könnten. Treten nach Gabe von Kuhmilcheiweiß wieder die gleichen Symptome auf, gilt die Diagnose Kuhmilcheiweißallergie als gesichert.

Alles Gute und ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 23.12.2016

Antwort:

Kuhmilch Unverträglichkeit / Allergie

Huhu. Unser Sohn hat eine Kuh Milch Allergie. Versuche es mal mit Nutramigen LGG Lipil. Eine Dose kostet 35 € ca. Wenn du dann merkst das es besser wird. Dann liegt es an der Kuh Milch. Unserem Sohn hat keiner abgekauft das was nicht stimmt. Nur die Kinderärztin hat mich ernst genommen. Probiere das mal aus. Das Geld lohnt sich.

von Leon2015 am 16.01.2017

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.