Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

Könnte mein Sohn eine Zöliakie haben?

Hallo Dr. Koch & Dr. Claßen!

Ich mache mir Sorgen um meinen Sohn, 3,5 Jahre alt. Er hat seit den letzten 7 Monaten kaum/nur wenig zugenommen und ich habe gehört, dass das an einer Zöliakie liegen könnte. Er hat auch oft Durchfall oder umindest sehr weichen, breiigen Stuhl, was auch ein Indiz sein soll. Und es ist so, dass er viel Gluten durch Nudeln (sehr oft) zu sich nimmt, alles andere mag er nicht so gern. Mit Gluten hatte ich, wie empfohlen ab dem 6. Lebensmonat begonnen, damals war aber alles gut und ich habe keine Reaktion festgestellt. Kann das jetzt trotzdem noch kommen?

Herzlichen Dank für Ihre Einschätzung!

Freundliche Grüße

von Selfieist am 11.07.2014, 09:39 Uhr

 
 

Antwort:

Könnte mein Sohn eine Zöliakie haben?

Guten Abend,

eine Zöliakie kann in jedem Alter auftreten. Es ist sinnvoll, wenn Sie Ihren Sohn vom Kinderarzt untersuchen lassen. Dieser kann anhand der Perzentilenkurven sehen, ob es Grund zur Sorge gibt. Weicher Stuhl kann viele Ursachen haben und muss nicht immer gleich Hinweis auf eine Erkrankung oder Unverträglichkeit sein. Sollte Ihr Kinderarzt ebenfalls an eine Zöliakie denken, wird er eine entsprechende Untersuchung des Blutes veranlassen.

Alles Gute,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 12.07.2014

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.