Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

karottenbrei

mein baby (5monate) kriegt karottenbrei und hat einen ganz wunden po und auch viel durchfall oder dünnen stuhl. ausschlag und pickelchen hat sie auch, aber ich glaub, dass kommt von der milch, weil das hatte sie vorher schon mal. vielleicht hat die karotte das nur wieder verstärkt. was soll ich machen? wie lange darf ich keine karotte geben? ich will jetzt erst kartoffeln einführen, geht das? danke

von baby-lena am 23.03.2012, 17:16 Uhr

 
 

Antwort:

karottenbrei

Guten Abend!

Lassen Sie die Karotten 2 Wochen lang weg, probieren Sie dafür ein anderes Gemüse, z.B. Pastinaken. Wenn diese eine Woche gut vertragen werden, können Sie Pastinaken mit Kartoffeln geben. Wenn alle Symptome verschwunden sind, probieren Sie Karotten nach 2 Wochen wieder um zu sehen. Ob die Beschwerden wirklich von den Karotten kommen oder eventuell nu zufällig gleichzeitig mit der Einführung von Karotten aufgetreten sind.

Viele Grüße,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 25.03.2012

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.