Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

Antwort:

Kann der Blut im Stuhl mit der Ei-Allergie zusammenhängen?

Liebe Katrin!

Welche Beschwerden bestanden denn, als die Diagnose Hühnereiweißallergie gestellt wurde? Eine Entzündung des Darms? In diesem Fall könnte ein Zusammenhang bestehen, es ist dann sicherlich sinnvoll, dies genauer zu beobachten. Wie wurde die Diagnose denn damals gesichert?

Blutbeimengungen zum Stuhl können viele Ursachen haben, im Alter Ihres Sohnes sind diese in der Regel harmlos. Beobachten Sie dies wiederholt, sollten Sie Ihren Sohn beim Kinderarzt vorstellen.

Viele Grüße,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 10.04.2014

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.