Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

Antwort:

Hat die Nesselsucht ein Zusammenhang mit dem Antibiotikum?

Guten Abend!

Viel wahrscheinlicher als das Antibiotikum ist der Infekt Auslöser der damals aufgetretenen Nesselsucht. Leider ist es sowohl bei einer akuten als auch bei einer chronischen Nesselsucht sehr schwierig, einen Auslöser zu identifizieren und dementsprechend dann auch behandeln zu können. Es ist sinnvoll, ein Tagebuch zu führen, um eventuelle Auslöser zu identifizieren – Nahrungsmittel oder Nahrungsmittelzusätze können hier eine Rolle spielen. Auf welchen Inhaltsstoff in den Softdrinks eventuell reagiert wird, kann ich Ihnen leider auch nicht sagen – hier kann vielleicht das genaue Studium der Inhaltsstoffe weiterhelfen.

Andere Ursachen einer chronischen Urtikaria können chronische Infekte z.B. mit Streptokokken, Helicobacter u.ä. sein. Es gibt auch autoreaktive Formen, bei denen der Körper Autoantikörper bildet, welche eine vermehrte Ausschüttung des die Urtikaria auslösenden Botenstoffes bewirkt.

Die Diagnostik ist leider sehr aufwändig und führt auch nicht immer zum Erfolg. Auf jeden Fall sollten Sie mit Ihrem Kinderarzt die entsprechenden Therapiemöglichkeiten im akuten Schub bespreche.

Alles Gute,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 11.03.2014

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.