Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

 

Gluten und Diabetes Typ 1

Hallo!
Mein Mann hat Diabetes Typ 1. Ist es sinnvoll im ersten Jahr, bzw.in den ersten 10 Monaten auf Gluten zu verzichten? Wann kann meine Tochter (7 Monate alt) mit Kuhmilch anfangen? Gibt es noch andere Produkte, wo wir aufpassen sollen?

Danke für die Antwort.
basienkade

von basienkade am 30.08.2010, 18:45 Uhr

 
 

Antwort:

Gluten und Diabetes Typ 1

Guten Abend!

Ein Verzicht auf Gluten im 1. Lebensjahr ist in keinem Fall sinnvoll. Für Kinder mit einem erhöhten Zöliakierisiko empfiehlt man, Gluten in kleinen Mengen zusätzlich zum Stillen im 5. – 7. Lebensmonat zu füttern, da in dieser Zeit der Darm noch eine Toleranz entwickeln kann. Eine Einführung von Gluten nach dem 7. Lebensmonat hat leider keine Vorteile mehr hinsichtlich des Allergierisikos.

Säuglingsnahrung auf Kuhmilchbasis kann direkt im Anschluss nach dem Stillen gegeben werden. 4 Monate sollte, wenn möglich, vollgestillt werden. Normale Trinkmilch kann bereits im 6. Lebensmonat in kleinen Mengen zur Zubereitung des Milch-Getreidebreis verwendet werden, zum Trinken sollte sie jedoch erst nach Vollendung des 1. Lebensjahres verabreicht werden.
Auch hier gilt: eine späte Einführung von Kuhmilcheiweiß hat keinerlei Vorteil hinsichtlich des Allergierisikos. Das gilt auch für andere potentiell allergieauslösenden Lebensmittel wie z.B. Hühnerei, Fisch usw.

Viele Grüße,
M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 30.08.2010

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.