Dr. med. Martin Claßen

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Martin Claßen

   

 

erdnüssallergie und fragen

sehr geehrter herr dr.,

mein sohn wird im oktober 3 und es wurde per bluttest festgestellt dass er gegen erdnüsse sowie esskastanien allergisch ist.
wir haben dies schon seit einem jahr vermutet da er damals von meinem schwiegervater erdnüsse bekam und quaddeln um den mund auftraten.

nun meine fragen :
inwiefern brauch ich ein notfallset? mein ka hat und rein garnix gesagt ob und was wir brauchen...
gibt es bekannte kreuzallergien bei o.g. allergien???
kann sich eine allergie "verwachsen" also wieder zurückbilden ?
woher wissen wir wie stark unser sohn allergisch reagiert falls er in kontakt mit erdnüssen kommen sollte ???

ich danke ihnen vielmals für ihre bemühungen !

ganz liebe grüße
katharina

von katha301181 am 05.07.2010, 21:43 Uhr

 
 

Antwort:

erdnüssallergie und fragen

Liebe Katharina!

Ein Notfallset ist immer dann erforderlich, wenn in der Vorgeschichte Reaktionen mit Beteiligung der Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systems aufgetreten sind. Dies ist bei Ihrem Sohn bisher nicht der Fall. Bei großer Sorge sprechen Sie hierüber noch einmal mit Ihrem Kinderarzt. Wichtiger jedoch als ein Notfallset – mit welchem dann nicht nur Sie, sondern alle Personen, die Ihren Sohn betreuen, umgehen können müssen – ist die Aufklärung aller Personen im Umkreis Ihres Sohnes darüber, welche Nahrungsmittel er auf keinen Fall zu sich nehmen darf.

Wie Ihr Sohn beim nächsten Kontakt mit den positiv getesteten Allergenen reagiert, kann niemand vorhersagen. Es ist auch möglich, dass keine Reaktion auftritt, zumindest im Fall der Esskastanien, auf die er ja scheinbar bisher nicht reagiert hat.

Bei Nüssen kann es Kreuzreaktionen geben z.B. mit anderen Nüssen, Roggenmehl und Kiwi – ob und in welcher Form diese jemals auftreten, kann man ebenfalls niemand vorher wissen.

Viele Nahrungsmittelallergien verschwinden nach dem Kleinkindalter wieder, für Erdnussallergien ist dies eher seltener der Fall, für Esskastanien sind mir keine Zahlen bekannt.

Alles Gute,
M. Claßen

von Dr. Martin Claßen am 06.07.2010

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.