Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

Dosierung Neocate

Hallo, ich habe gestern in der Dermatologie der Uniklinik Neocate Infant bekommen- Dosierung in Beikost solle ich im Internet nachschlagen. Leider finde ich da keine konkreten Hinweise, die Neocate Hotline möchte dazu nichts sagen und mein Kinderarzt schien mir sehr unsicher. Mein Sohn 10,5 Monate, ca. 8kg, soll nun über den Tag 6 EL in den Brei gemischt bekommen. Ich stille früh morgens- allerdings nuckelt er da wohl fast nur noch und ansonsten bekommt er keinerlei Milchprodukte. Können Sie mir sagen, ob die Dosierung so ok ist? DANKE!

von nemofrosch am 15.09.2010, 08:16 Uhr

 
 

Antwort:

Dosierung Neocate

Guten Tag!

Die Anleitung für die Zubereitung steht eigentlich auf der Packung – z.B. 1 Messlöffel pro 30 ml. Sie müssen also einfach nur das Neocate nach diesen Vorgaben anrühren und dann geben Sie davon die gleiche Menge zum Brei wie zuvor normale Milchnahrung (bei 180 ml Flüssigkeit zum Brei wären das dann also 6 Messlöffel).
Im Alter von 10,5 Monaten braucht Ihr Sohn etwa 2 Milchmahlzeiten pro Tag. Wenn Sie das Gefühl haben, dass beim Stillen insgesamt wirklich keine Mahlzeit mehr zustande kommt, ist eventuell noch eine zusätzliche Neocate-Mahlzeit empfehlenswert, sonst ist die Menge so ausreichend.

Viele Grüße,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 15.09.2010

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.