Dr. med. Ivonne Koch

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Dr. med. Ivonne Koch

   

 

Allergie Tomaten?

Hallo,
Letztens beim Abendbrot hat unsere große (2,5) ordentlich bei großen Tomaten reingehauen! Später wurde sie wach und weinte ud kratzte sich an den Füssen! Ich habe nachgesehen und in ihrem gesixht und den Füssen waren lauter Quaddeln! Außerdem fing sie an zu Husten, was uns dazu veranlasst hat ihr sofort einen antiallergischen saft zu geben der auch sehr schnell angeschlagen hat! Quaddeln und Husten waren weg! Wir gehen also von einer Reaktion auf tomaten aus! Was ist nun zu beachten. Sollte ein allergietest gemacht werden?
Was ist zu tun?

von Daselchen am 09.01.2013, 08:58 Uhr

 
 

Antwort:

Allergie Tomaten?

Hallo!

Echte Allergien gegen, Tomaten im Kindesalter sind eher selten. Allerdings enthalten Tomaten viel Histamin, das ist der Botenstoff, der bei Allergien ausgeschüttet wird und die typischen Beschwerden – wie auch die bei Ihrer Tochter beobachteten Quaddeln – verursacht. Je reifer die Tomaten, desto höher ist der Histamingehalt. Es kann also einfach sein, dass Ihre Tochter eine große Menge sehr reifer Tomaten gegessen hat.

Probieren Sie Tomate einfach mal wieder aus, fangen Sie aber am besten nur mit einem kleinen Stück an.

Viele Grüße,
Ivonne Koch

von Dr. Ivonne Koch am 09.01.2013

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.