Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ela231 am 25.12.2010, 13:34 Uhr

Widerspruchschreiben Mutter-Kind-Kur

Hallo
wer kennt sich aus mit Mutter-Kind-Kuren?
Ich habe eine Ablehnung von der KK bekommen. Jetzt möchte ich Widerspruch einlegen.
Wer hat Tips für mich?

 
5 Antworten:

Re: Widerspruchschreiben Mutter-Kind-Kur

Antwort von Mai+Juli-Mutsch am 25.12.2010, 15:14 Uhr

Hallo!
Vorweg: Frohe Weihnachten!
Du solltest von Deinem Hausarzt einen Widerspruch einholen und dann selbst in aller Ausführlichkeit Deine Kurbedürftigkeit beschreiben. Bei mir wurden das mehr als 4 Seiten - zu der einen Seite meiner Hausärztin! Schreib ALLES auf, was Dich belastet!
Ich durfte nach dem Widerspruch dann doch fahren und bin total froh, dass ich hartnäckig geblieben bin! Es war soooo klasse!!!!
Viel Erfolg!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Widerspruchschreiben Mutter-Kind-Kur

Antwort von Ela231 am 26.12.2010, 12:40 Uhr

Hallo
Frohe Weihnachten ebenfals für dich
Danke für die schnelle Nachricht.
Dann muss ich schauen wie ich das auf die schnelle noch hinbekomme. Mein Hausarzt geht Ende nächster Woche in Rente.

Ich könnte schon schreiben, was mich belastet, aber ich habe ein Problem mich richtig auszudrücken und das aufs Papier zu bekommen.
Wäre es für dich ein Problem, mir ein paar Tipps zu geben? Damit ich einen Anfang habe?

Wo warst du bei der Kur?


lg Ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Widerspruchschreiben Mutter-Kind-Kur

Antwort von annuk am 26.12.2010, 18:43 Uhr

hallo!

Wir haben eine Kur "schon" 3 Jahre nach der ersten beantragt und wurden (trotz ausführlicher Erklärungen und Begleitschreiben vom Kindergarten, Kinderarzt, uns etc) abgelehnt.
Wir haben dann einen Anwalt gefragt, der einen Formfehler im Ablehnungsbescheid fand.
Er hat dass Widerspruch eingelegt, weil er sich absolut sicher war, daß er gewinnt.
2 Wochen später hatten wir die Zusage der KK!
Ich bin froh, diesen Weg genommen zu haben, denn selber einen Widerspruch zu schreiben hätte ich einfach nicht geschafft.....
Vielleicht kannst Du es auch so machen?
Wir hatten aber natürlich noch mehr Argumente als den Formfehler....
Alles Gute
kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Widerspruchschreiben Mutter-Kind-Kur

Antwort von Mai+Juli-Mutsch am 26.12.2010, 22:10 Uhr

Hallo Ela!

Ich habe meinen Einspruch gegen die Ablehnung wie folgt begonnen:

"Sehr geehrte (Name Sachbearbeiter),

hiermit lege ich fristgerecht Widerspruch gegen die mir mit Schreiben vom xx.xx.2010 übersandten Ablehnung meiner beantragten Kurmaßnahme ein und bitte um erneute Prüfung meiner Unterlagen. ..."

Im folgenden habe ich dann AUSFÜHRLICHST meine diversen Probleme geschildert (Rückenschmerzen/ Übergewicht/ depressive Verstimmung/ Ernährunsprobleme meines Sohnes...). Das erstreckte sich dann auf mehr als 4 Seiten! Zum Schluss war ich dan ziemlich dreist und habe ich noch einen Auszug aus dem aktuellen Internet-Auftritt - nebst entsprechendem Link - meiner Krankenkasse eingefügt und dazu geschrieben:

"Ich möchte allerdings noch hinzufügen, dass es mich doch sehr wundert, dass die Kurbewilligung ein solches Problem darzustellen scheint, obwohl die BKK... in ihrem Leistungsprogramm jeder Mutter zu einer Kur rät. Hier dazu der Ausschnitt aus Ihrem aktuellen Internet-Auftritt:

Mutter-Kind-Kur/Vater-Kind-Kur
Wenn Mutter/Vater und Kind eine gesundheitliche Verschnaufpause brauchen, übernimmt die BKK... die Kosten für eine Mutter/Vater-Kind-Kur. Sie zahlen nur den gesetzlichen Eigenanteil. (LINK. www. .....)"

Ich muss aber dazu sagen, dass ich eine total tolle Sachbearbeiterin erwischt hatte, die sich dann auch echt gekümmert hat. Wir waren dann vom 24.11. bis 15.12. in Bensersiel im Lotte-Lemke-Haus, das ich jeder Mama nur wärmstens empfehlen kann!!!!

Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte und drücke Dir ganz fest die Daumen für Deinen Widerspruch!!

LG,

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Widerspruchschreiben Mutter-Kind-Kur

Antwort von Mari81 am 28.12.2010, 20:58 Uhr

Schau mal da hatte mal jemand was reingestellt, vielleicht kannst du dir da ja ein paar Ideen holen.

http://www.rund-ums-baby.de/mutter-kind-kuren/beitrag.htm?id=787&suche=widerspruch&seite=3#start

Meine Kur wurde auch abgelehnt, ich hatte darauf einen Widerspruch auf eigene Faust (ohne Arzt) geschrieben (habe mir einfach alles von der Seele geschrieben), die KK schickte mich dann zum Medizinischen Dienst.


Die wollten mich da bequasseln das so eine Kur ja gar nicht so viel bringt (Aha,für was gibts die denn dann??) ich sollte doch Anti Depressiva nehmen und wegen meinen Schlafstörungen auch ruhig mal zu Schlaftabletten greifen

Also, ich hab drauf gepocht das ich denke eine Kur würde mir gut tun, und obwohl die Ärztin beim MDK mir nicht so große Hoffnungen gemacht hat, kam letzte Woche die Zusage!!

Die versuchens halt, lass dich nicht abwimmeln, dann klappts bestimmt!!

Lg Mari

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum "Mutter-Kind-Kuren":

Mutter Kind Kur und Barmer....welche Erfahrungen habt ihr ge-

macht????? Ich habe am Di. den Antrag abgegeben und hoffe jetzt ( natürlich ) auf eine Zusage ;-) Wie lange habt ihr den auf den Bescheid gewartet ob abgelehnt oder genehmigt????? Wenn ihr eine Zusage bekommen habt, wie lange hattet ihr Zeit bis zum Antritt und wurden ...

von suse1977 07.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Antrag auf Mutter Kind Kur

Hallo zusammen, ich habe einen 2 jährigen Sohn und heute wurde mir beim Arzt vorgeschlagen mich mal wegen einer Mutter Kind Kur zu erkundigen. Mir geht es momentan Seelisch nicht so gut, was sich leider auf meinen Magen und Kopf auswirkt. Ich bin noch im Erziehungsurlaub und ...

von flocke82 22.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Hilfe vom Müttergenesungswerk???? weil Mutter Kind kur zu unrecht...

Bekommt mann eigentlich Hilfe vom Müttergenesungswerk??weil habe mein Muki Kur Antrag zurückbekommen abgelehnt zu unrecht und nicht mal mein kinderarzt kann es verstehn. Ich bin im einlegen durch Wiederspruch ne totale Niete... Ich habe gehört die helfen mir dabei...wisst ...

von Rocky88 13.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

mutter kind kur wie???

ich bin fast 31j hab 4 Kinder 11j,6j,4j und 11 monate....Mein grosser hat ads der 6j verdacht auf hyperaktivität und ich fühlmich gerade echt Total ausgebrannt....Ich schreie nur noch rum und könnte heulen.Was muss ich tun damit ich eine kur beantragen kann,damit wir alle etwas ...

von Mama-25 05.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter Kind Kur zum 1. Mal - Rat

Hallo. ich stelle zum ersten mal einen Antrag. Mein Sohn ist 2 und privat versichert, und ich gesetzlich. Weiß da jemand zu fällig wie das so abläuft mit dieser Mischung? Kann mir jemand auch einen Kur Ort empfehlen? Ich wäre für viel Hilfe sehr dankbar. ...

von baby_1 02.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

mutter stark übergewichtig..mutter kind kur???

hallo habe da mal eine frage und hoffe ihr könnt mir helfen!!! bin sehr sehr stark übergewichtig aber habe gesundheitlich noch!!!!!keine beeinträchtigungen GsD.jetzt meine frage kann ich zum abnehmen eine mutter kind kur beantragen????das das dann nur der anfang wäre ist ...

von babsi75 30.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter Kind Kur in Steinheid?!

Hallo, wer kennt diesen Kurort und kann mir was erzählen. Im Netz findet man nicht wirklich viel darüber!! Wir fahren vom15.09. bis 06.10. und sind beide "kurbedürftig" wie es so schön heißt. Danke für eventuelle ...

von kabi88 18.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter- Kind- Kur --- ohne Kinderbetreuung?

Hallo! wir haben eine Kind- Mutter- Kur beantragt (= Mutter- Kind - Kur nur mit Behandlungen für`s Kind, die Mutter ist lediglich die Begleitperson). Nun lese ich hier überall von Kinderbetreuung und Zeiten, in denen die Kinder in die Betreuung gingen. Ich möchte mein ...

von suchepotentenmannfürsleben 17.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.