Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tscherstin am 18.11.2013, 20:10 Uhr

Erfahrung Mutter-Kind-Kur mit Kleinkind

Hallo Zusammen,
ich habe vor einigen Wochen eine Mutter-Kind-Kur beantragt. Nun wurde für mich und meinen 2 jährigen Sohn im Caritas Westfalenhaus/Timmendorfer Strand ein Platz ab dem 14.01.14 reserviert (noch keine Kostenzusage der Krankenkasse).

Nur kurz zur Info, ich bin in der 13. SSW und mein ET ist der 25.5.14, deshalb ist ein späterer Kurbeginn nicht möglich.

Ich habe ein paar Fragen/Sorgen und hoffe, dass mir jmd etwas dazu sagen kann.
Erstmal bin ich mittlerweile total unsicher, ob ich schwanger überhaupt zur Kur fahren soll? Bin dann im zweiten Trimester und eigentlich wäre es ja die beste Zeit nochmal zu "verreisen". Allerdings geht es mir (bis dato) ziemlich schlecht, kämpfe mit heftiger Übelkeit und Erbrechen. Kann ich mit Bauch überhaupt noch an den Massnahmen teilnehmen?
Die Klinik ist eine der wenigen die Schwangere überhaupt aufnehmen, ich gehe deshalb davon aus, dass eine gewisse Erfahrung besteht.
Desweiteren bin ich mir aber total unsicher, ob eine Kurmassnahme im Winter überhaupt so nützlich ist!? Lange Spaziergänge am Strand, Erholung draussen bzw. Sportmassnahmen stelle ich mir bei Schnee und Kälte irgendwie nicht besonders schön vor (natürlich ist ein Schneespaziergang schön, aber mit einem quirligen zweijährigen??)
Der Kleine soll von 8-15 Uhr in der hauseigenen Kita betreut werden. Ob das klappt? Fremde Umgebung, fremde Erzieherinnen und fremde Kinder und dann noch ohne Mama??

Ich würde mich freuen, wenn es die eine oder andere Mama gäbe, die mir von ihren Erfahrungen schildern kann.
Ganz liebe Grüße

 
5 Antworten:

Re: Erfahrung Mutter-Kind-Kur mit Kleinkind

Antwort von kababaer am 18.11.2013, 20:24 Uhr

Bin dato mit 9 und 2 jaehrigen in Carolinensiel. So ist es,echt super hier. Fuer die Grosse wird einiges geboten, aber der Zwerg geht irgendwie unter. Musst ihn nu schon etlichle mae frueher vom Kinderhaus abholen, weil er anscheinend viel geweint hatte. Nur haben wir als Muetter das Gefuehl, das die mit den Kleinen ueberfordert sind. Das die Kids teils aus Hunger oder Durst weinen und die erkennen das nicht. Ist ja dann einfacher, wenn Mama nach schaut....
Haben hier eine im 4. Monat mit bei. Vom Arzt her hat sie vieles nicht verordnet bekommen, wegen der Ss.
Denke das ich warten wuerde bis Baby da ist. Dann hast du definitiv mehr von der Kur

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrung Mutter-Kind-Kur mit Kleinkind

Antwort von kleened am 18.11.2013, 23:27 Uhr

Hallo !

Ich war vor 4 Jahren schwanger (6.Monat) zur Kur und würde es nie!!! wieder tun.
Gut man bekommt vielll Ruhe ,da vieles nicht gemacht wird/werden darf. Massage nur im sitzen (ist nicht wirklich bequem).
Wenn du ,wie ich, sehr mit Übelkeit zu tun hast, bist doch sehr auf dich alleine gestellt. Zu Hause nimmt dir zur Not doch mal wer das andere Kind ab.

Mich hat noch sehr gestört, das wenn man "Fressanfälle" bekommt, du dort da stehst und nix hast oder mit Sicherheit das falsche bekommst. Hunger in der Nacht -Pech (in Graal Müritz durfte man kein Essen mit ins Zimmer nehmen)!

Dazu kommt noch die Luftveränderung.
Ich kann Dir deine Entscheidung nicht abnehmen.Ich denke so kurz nach der Geburt geht das eh nicht und selbst in einem Jahr ist es sehr stressig mit zwei so kleinen Kindern zu fahren .Wäre es evt. möglich,das du eine Begleitperson mitnimmst ?
Was sagt den deine FA dazu?

Timmendorfer Strand ist aber genial, war da schon im Urlaub.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrung Mutter-Kind-Kur mit Kleinkind

Antwort von Mina25 am 19.11.2013, 20:46 Uhr

Hallo!

Es gibt auch ein Mutter-Kind-Haus die speziell Schwangere aufnehmen. Da kann man dann Schwangerenyoga, -schwimmen, GVK ect. machen.

Schau mal nach unter Buckow, Waldfrieden. War da schon mal und fand es sehr schön. Meine Kinder (damals gerade 1 und gerade 3) haben es auch gut mitgemacht. Falls du weitere Fragen hast, beantworte ich sie dir gerne.

LG Mina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrung Mutter-Kind-Kur mit Kleinkind

Antwort von -Ani- am 20.11.2013, 12:02 Uhr

Hallo...
ist echt witzig...habe grade im Internet nach Erfahrungsberichten über das Westfalenhaus gesucht...mit meinem Anreisedatum den 14.01.2014. Habe deinen Beitrag gelesen und musste schmunzeln! ...da ich auch schwanger bin und mir die gleichen Fragen und Zweifel aufkamen.
Und dazu kann ich dir sagen, dass man von Frauenarzt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung brauch, dann ist das mit der Kur aus der Hinsicht kein Problem. Habe eben mit der Kurklinik telefoniert.
Das wird bestimmt was mit der Kostenzusage....wart mal ab!
Und sieh es doch mal so...genieße die Zeit mit deinem Kleinen nochmal so richtig, bevor er sein Geschwisterchen bekommt.
Vielleicht liest du meine Antwort?!?!? ...würde mich freuen!
Bis dahin! Grußi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrung Mutter-Kind-Kur mit Kleinkind

Antwort von tscherstin am 20.11.2013, 19:30 Uhr

Danke für Eure Antworten.
Momentan habe ich mich eher gegen die Kur entschieden...mal sehen, vielleicht ändert sich meine Meinung noch?!
Schönen Abend noch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum "Mutter-Kind-Kuren":

Reicht bei der Mutter Kind kur ein Artest vom Kind? Oder brauch ich auch eins?

Ich hab Antrag auf Mutter Kind Kur gestellt weil meine Tochter Morbus Cron und Rheume hat. Der Kinderarzt von ihr befürwortet das. Brauch ich auch ein Artest von meinem Arzt? Mir fehlt ja eigentlich nichts. Ich muß dazu sagen das ich mit meiner Krankenkasse telefonierte ...

von Lonki 18.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Schwanger zur Mutter Kind Kur

Huhu, ich würde gerne nächstes Jahr wieder zur Kur fahren, war 2010 schon einmal. Nun bin ich aber in der 8.Woche schwanger, das heisst, ich würde gerne im Januar, allerspätestens im Februar fahren. Wann kann ich das denn beantragen? Schon dieses Jahr? Und, wie ist das mit ...

von ebbydos 09.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter Kind Kur und Sprachheilreha

Wir haben ja für Sept. unsere Mutter Kind Kur auf Wangerooge genehmigt bekommen mit Sohnemann als Begleitkind ( ist aber auch Asthmatiker) . Jetzt hat mir heute seine HNO eine Sprachheilkur sehr ans Herz gelegt vor der Einschulung. (wird nächstes Jahr eingeschult) . Habe ...

von Heike 74 24.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Liebe Grüße aus der Mutter Kind Kur

Wollte mal Hallo sagen, habe gerade ein bisschen Zeit und dachte ich schaue mal hier rein. Draußen regnet es in strömen, ich hoffe es ändert sich in den drei Wochen noch. Soweit geht es uns ganz gut, haben auch alle schon Anschluss gefunden. Nächste Woche geht es dann ...

von Wilde Hexe 23.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Beihilfe und Mutter Kind Kur

Hallo zusammen, Ich hoffe das Icherzähler richtig bin! Wir sind bei der Beihilfe und der Debeka versichert, und Streben eine Mutter Kind Kur an, Die Beihilfe hat uns zur Überprüfung ob eine kur notwendig ist zum Amtsärztliche geschickt Mein Termin dort war vor 2 ...

von dabeto 10.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Welche gründe für eine mutter kind kur ?

Ich überlege eine zu beantragen...aber weiss nicht ob die gründe reichen.ich war jahre in behandlung wegen angst und panikatacken abet seit ca 3 j nicht mehr.ich habe 4 kinder und langsam wird mir gerade alles zuviel.der 14j hat ads...der 9j hat schulische probleme meine 3j ist ...

von Mama-25 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

mutter kind kur auf usedom/ heringsdorf

Hallo zusammen Bin recht neu hier bei euch im mutter kind kur forum ;) aber im rund ums baby schon viele jahre ... Wir haben kurz vor Weihnachten unsere mutter kind kur bewilligt bekommen ich hatte anfang mitte dezember die kur beantragt und innerhalb von 10 / 14 tagen ...

von ki-ch-02 06.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter Kind Kur mit 6Jähriger Tochter und 15Monate altem Sohn?!

Hallo ich war mit meiner Tochter 2009 zur Kur und es war sehr erholsam! Nun überlege ich wieder eine Kur zu beantragen! Mein Sohn wäre bei Kurbeginn ca. 15Monate alt! Meine Große ist überhaupt kein Problem und ist ja Fremdbetreuung ...

von Schnuffzt 30.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Erfahrung mutter kind kur

Ich würde gerne wissen ob eure kleinen in der Kur krank geworden sind Den genau davor habe ich Horror das meine kleine dort krank wird den zuhause ist sie das zwar auch ab und zu aber wenn sie mit andern kinder zusammen ist geht das sicher schnell Und ich will nicht das meine ...

von mamavonlea 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Erfahrung mutter kind kur

Ich würde gerne wissen ob eure kleinen in der Kur krank geworden sind Den genau davor habe ich Horror das meine kleine dort krank wird den zuhause ist sie das zwar auch ab und zu aber wenn sie mit andern kinder zusammen ist geht das sicher schnell Und ich will nicht das meine ...

von mamavonlea 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.