Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von paulita am 10.01.2007, 9:14 Uhr

Wer hat Kinder, die dreisprachig aufwachsen ?

wir erziehen schon immer dreisprachig, das geht problemlos. ist aber natürlich die frage, was man beim kind erwartet. unser sohn spricht überwiegend und am besten deutsch, da wir in D leben und als elternpaar auch deutsch miteinander sprechen. aber spanisch und nl versteht er problemlos und, wenn es sein muss, spricht er das jeweils auch. soll er später selber sehen, was er draus macht.
dsa mit den hirnzentren weiß ich nicht. finde ich auch unwichtig.
lg
paula

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.