Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kingella am 06.03.2013, 11:42 Uhr

Rat: Machen wir das so richtig? Zweisprachiges Aufwachsen

Hallo, ich bräuchte mal Euren Rat/Erfahrung/Tipp. Meine Tochter ist jetzt 1 Jahr alt. Oma wohnt mit im Haus und redet mit ihr polnisch. Ich verstehe polnisch aber meine Herzsprache ist deutsch, deshalb habe ich mich entschieden mit ihr deutsch zu sprechen. Sonst wäre es künstlich.
Mein Mann versteht kein polnisch.
Nun ist es so, wenn ich mit Oma und meiner Tochter zusammen bin redet sie mit ihr polnisch und ich deutsch. Oma u ich zusammen deutsch, damit mein Mann nicht isoliert ist. Wenn ich z.B. auf deutsch sage:"Das ist ein Auto." Wiederholt Oma es unbewusst auf polnisch. Wiederholt den gleichen Satz aus polnisch. Ist das gut? Verwirrung? Kann meine Tochter das trennen?
Der Kontakt zur polnischen Sprache geht nur über Oma, leider.
Meine Tochter versteht vieles in beiden Sprachen aber spricht (noch) nicht. Wann haben Eure zweisprachig erzogenen Kinder gesprochen? Muss ich mir Gedanken/Sorgen machen? Machen wir das so gut?
Danke an alle, die mir antworten werden.
Schönen sonnigen Tag Euch allen!

 
3 Antworten:

Re: Rat: Machen wir das so richtig? Zweisprachiges Aufwachsen

Antwort von platschi am 06.03.2013, 15:37 Uhr

Darüber, dass sie mit einem Jahr noch nicht spricht, brauchst du dir gar keine Gedanken machen. Jedes Kind hat dabei sein Tempo - egal ob monolingual oder bilingual. Mein Sohn hat zwar minimal später gesprochen als seine gleichaltrigen einsprachigen Kumpel, aber dafür hat er sie dann schnell überflügelt und z.B. schon grammatisch korrekte Fünfwortsätze gebildet als die anderen noch bei Dreiwortsätzen waren Das hat also absolut nichts zu bedeuten. Und ja, deine Tochter kann die Sprachen trennen und wird nicht verwirrt, wenn Oma polnisch und du deutsch sprechen. Das ist doch ähnlich wie bei der OPOL Methode.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rat: Machen wir das so richtig? Zweisprachiges Aufwachsen

Antwort von Virginiagirl am 11.03.2013, 6:26 Uhr

Ich denke, ihr macht das schon ganz richtig. Kinder können das schon ganz gut sortieren, wer welche Sprache spricht. Die Tochter meiner Freundin wird 3sprachig erzogen, was ich ziemlich kompliziert finde. Die Mutter spricht tschechisch mit ihr, der Vater nur englisch, und die Mutter aber auch deutsch, wenn andere dabei sind, weil sie in Deutschland leben.

Heisst, Mutter spricht zweisprachig mit ihr und Vater nochmal eine dritte ganz andere Sprache. Mutter und Vater sprechen untereinander auch nur deutsch. Oma und Opa sprechen auf der einen Seite nur tschechisch, auf der anderen Seite nur englisch.

Man sollte meinen, das Kind ist völlig verwirrt in dem Sprachendurcheinander, ist sie aber nicht. Sie ist jetzt 2,5 Jahre alt und wechselt zwischen den Sprachen ganz einfach hin und her je nachdem, wer mit ihr redet.

Kinder sind echt wahnsinnig clever, was das angeht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rat: Machen wir das so richtig? Zweisprachiges Aufwachsen

Antwort von Kayenta am 31.03.2013, 14:25 Uhr

Ihr habt ein gutes System, und ich würde mich keine Gedanken machen. Was uns Erwachsenen sehr verwirrend erscheint, ist für Kinder überhaupt kein Problem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

3 Sprachig aufwachsen

Mein Sohn jetzt fast 9 Monate wæchst derzeit 3 Sprachig auf und ich bin mir ehrlich gesagt nicht so sicher ob das so funktioniert. Mein Mann redet Norwegisch mit ihm, genauso wie Oma und Opa genauso wie der grossteil der Freunde und bekannten , da wir in Norwegen leben. ...

von alyana 02.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

kroatisch - deutsch aufwachsen

Hallo, was haltet ihr davon das ich meine Tochter 2 sprachig erziehen möchte? Mein freund ist deutscher und ich kroatin. Ist es zu empfehlen der kleinen Maus beide sprachen von Anfang an bei zu bringen? (also das ich von Anfang an kroatisch mit ihr spreche und mein ...

von babysamantha 09.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

mehrsprachig aufwachsen trotz sprachlicher Entwicklungsverzögerung?

Hallo ich wollte mich mal umhorchen ob hier noch andere sind deren Kinder Probleme mit dem Sprechen haben. Ich hatte schon länger den Verdacht das meine Tochter sprachlich hinterherhinkt. Erst wurde es auf die Mehrsprachigkeit geschoben, dann sollte ich warten bis zum ...

von karimasmama 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

3-sprachig aufwachsen

Hallo zusammen Ich würde gerne mal wissen wie es andere Eltern handhaben, die ihr Kind 3-sprachig aufwachsen lassen möchten. Unser Sohn ist erst 9 Monate alt, aber wir möchten ihm schon von Beginn an 3 Sprachen beibringen oder zumindest näherbringen. Ich: ...

von Virginia1 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Hi, ich ziehe auch bald nach Magstadt und habe vor, meine Tochter zweisprachig zu erziehen (Englisch u. Deutsch). Ich komme aus Kanada, mein Mann ist Deutscher. Ich kenne noch niemanden in Magstadt also wenn Du noch Kontakte suchst, dann melde Dich bei mir. ...

von marmelade123 04.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

Aufwachsen mit bis zu 4 Sprachen?

Hallo Zusammen! Wir erwarten nächstes Jahr Nachwuchs und möchten gerne, dass unser Kind zweisprachig aufwächst. Also mit Deutsch und der Muttersprache meines Mannes. Allerdings sprechen mein Mann und ich fast nur englisch miteinander, womit das schon die 3. Sprache wäre, ...

von Niphira 29.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

Aufwachsen mit 4 Sprachen?

Hallo, ich bitte hier um Eure Erfahrungen mit mehrsprachiger Erziehung,und zwar, ob es nicht zu viel ist, wenn das Kind gleich mit 4 Sprachen aufwachsen soll....Unsere Situation ist folgende: ich bin Tschechin, mein Mann aus Slowakei, aber stammt aus der ungarischen Minderheit ...

von minimi79 30.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

2-sprachig aufwachsen mit Umgebungssprache = Vatersprache

Hallo! Ich hätte gerne kurz Eure Meinung. Wir leben in der französischsprachigen Schweiz. Mein Mann und ich sind Deutsche, aber für ihn ist französisch Erstsprache. Allerdings gibt es kaum einen Unterschied für ihn zwischen deutsch und französisch. Wir arbeiten Beide Vollzeit, ...

von NadineLausanne 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

Wie macht ihr das mit dem 2 sprachig aufwachsen?

Und erstmal juhui denn heute hat mein Schatzi die Bestätigung erhalten, dass er am nächster Woche den Englisch Kurs besuchen darf :-) Wie macht ihr das mit den 2 Sprachen, wann sprecht ihr welche usw? Ich dachte mir immer, werde tagsüber Englisch und Deutsch sprechen und ...

von PInnacles 09.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

3- sprachig aufwachsen...eine kleine Frage.

Hallo liebe Community! Ich habe jetzt mehrere Artikel über Kinder gelesen die 2-sprachig aufwachsen, aber selten wird über 3 Sprachen geschrieben... ich habe mir auch schon mehrere Beiträge auf mehreren Forumsseiten durchgelesen, aber nicht so wirklich eine Antwort auf meine ...

von Christina999 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufwachsen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.