Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Funny Möttchen am 20.10.2008, 9:07 Uhr

Hallo, ist jemand aus Valencía oder aus der Nähe hier?

Hallo,

es steht jetzt also fest, dass wir (2 Erwachsene und 2 Kinder) nächsten Sommer nach Spanien gehen werden. jetzt geht so langsam die intensive Suche nach Informationen los. Genauer gesagt nach einer Grundschule und einem Kindergarten in der Nähe der Hochschule. Deutsche Schule und Kindergarten fallen wegen den Kosten leider schon weg, es sollen staatliche sein.
Wenn sich da jemand ein bischen auskennt, wäre das super!!!
Das I-Tüpflchen wäre, wenn jemand einen heißen Tipp zum Wohnungsmarkt in Valencía hat.

LG und Danke Conny

 
2 Antworten:

Re: Hallo, ist jemand aus Valencía oder aus der Nähe hier?

Antwort von Valencia_Feliz am 21.10.2008, 10:31 Uhr

Hallo Conny!

Ich habe gestern schon mal geantwortet, aber irgendwie ist das, was ich geschrieben habe nicht angekommen (ich bin nicht gerade ein Experte im Posten... obwohl das doch eigentlich nicht besonders schwierig aussieht...).

Also, ich wohne in Valencia, mein Sohn geht in den deutschen KG, so dass ich Dir nicht soviel zu staatlichen Schulen sagen kann. Nur eine Sache: Von eine Freundin weiss ich, dass die Zuteilung der zugezogenen Kinder auf die jeweiligen Schulen schon im Maerz/April geschieht, so dass jeder der spaeter kommt eben dahin geschickt wird wo gerade noch ein Platz frei ist. Das sind dann natuerlich meistens nicht die Schulen mit dem besten Ruf (obwohl keine Ahnung ob es da wirklich solche Unterschiede zwischen den Schulen gibt). Auf jeden Fall kann es passieren, dass Deine Kinder auf unterschiedlich Schulen kommen (der KG ist hier auch der Schule angeschlossen) oder dass Deine Kinder z.B. auf eine Valenzianische Schule kommen (dies ist meiner Freundin passiert, ihre Kinder muessen jetzt zu Spanisch auch noch Valenzianisch lernen - das ist natuerlich nicht unmoeglich, aber macht den Start doch unnoetig schwieriger als er eh schon fuer die Kinder ist.).
In Sachen Wohnungsmarkt kannst Du ja mal auf den Seiten fotocasa.es und enalquiler.com gucken... da gibt es meistens ganz gute Angebote und zumindest kannst Du Dir die Preisstruktur mal angucken. In der Naehe der Uni.... such am besten in Benimaclet.

So das wars fuers erste... viel Glueck

Hanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo, ist jemand aus Valencía oder aus der Nähe hier?

Antwort von Funny Möttchen am 21.10.2008, 16:34 Uhr

Hallo,

Danke für deine Nachricht! Das mit der Schule ist ja interessant. Mein Großer müsste dann in die 3. Klasse gehen, der Kleine in den Kindergarten? Wie kommt man denn dazu, dass man sein Kind in der "Wunschschule" anmeldet? Ich komme frühestens im Juli nach Valencía, eher kann ich mich vor Ort gar nicht drum kümmern. Höchstens in den Semesterferien im Februar. Kannst Du mir sagen, wie da in Spanien die Ferien sind? Dann könnte ich höchstens im Februar schauen, vor allem wegen einer Wohnung.

Kann ich Dir eventuell eine Mail schreiben? Ich habe jede Menge Fragen, das würde hier wahrscheinlich den Rahmen sprengen.
Meine Mailaddy für das Rub ist: funny_moettchen_rub@web.de

LG Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.