Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kacenka am 14.03.2018, 15:36 Uhr

Da haben wir ihn: den Leistungsdruck

Vielleicht hast Du mich falsch verstanden.
Ob Deine Kinder unter Leistungsdruck leiden oder nicht, kannst Du selber am ehesten beurteilen, aber das meinte ich hier gar nicht.
Es ging um verschiedene Schulsysteme in unterschiedlichen Ländern (siehe oben).
Ehrgeizige Eltern gibt es hier genauso viel/wenig wie in Dtl. auch.
Ich meinte aber den Teil, den das Bildungssystem eben dazu beiträgt, dass Leistungsdruck entsteht - ob die Eltern das nun wollen oder nicht.
Und den illustrieren Deine Beiträge für Deutschland wirklich super.
Wie Du das konkret mit Deinen Kindern handhabst, ist natürliche Eure Sache und ich wollte hier nichts bewerten.
Davon ab: Deine Ausführungen passen aber allgemein immer perfekt in mein Russland-Klischee - was wieder keine Wertung sein soll :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.