Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von yaiza am 06.10.2008, 14:50 Uhr

apropos Musik zum Sprache lernen: Hier auch was für Kleinere

Familie Räker (www.kleiner-räker.de) ist vielleicht etwas altbaksch, aber hat eine hervorragende Kinder -CD "Komm, sing und spiel mit uns" gemacht. Soweit ich weiss, ist die auch prämiert.
Und natürlich die gute alte "Singemaus" von D. Jöker.

Britt aus dem Tessin (ital-sprachig) (die sich immer wundert, wie aktuell die R. Zuckowski-CD's sind, die sie schon in der Grundschule in Norddeutschland hörte)

 
1 Antwort:

Re: apropos Musik zum Sprache lernen: Hier auch was für Kleinere

Antwort von Katja L. am 06.10.2008, 19:04 Uhr

Die Raeker-CD ist fuer die Kinder echt der Hit!
ICH fand sie etwas seltsam und lahm, aber die Jungs lieben sie. Die lohnt sich echt.

Auch die Singemaus haben wir - die ist auch super klasse :).

Lg,
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.