Dr. med. Wolfgang Paulus

Utrogestan während Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Letzte Regel:10.01.2021
Entbindungstermin:20.10.2021
Medikamente:Utrogestan 200
Zeitraum / Dosis:seit 22. Januar 2021

Frage:

Lieber Herr Dr. Paulus,
ich bin 39 Jahre und bin nach einer Fehlgeburt 2015 und der Geburt eines Sohnes 2017 nach ca. einem Jahr Kinderwunsch endlich wieder schwanger.
Meine Frauenärztin hat mir zur Unterstützung des Kinderwunsches (ohne vorherigen Bluttest) Utrogestan 200 (1x täglich abends oral oder vaginal) ab Eisprung verschrieben. Ich habe diese zunächst oral eingenommen. Nachdem der Test positiv war, war ich mir unsicher, ob ich die Tabletten noch weiter nehmen soll und habe hierzu telefonisch Rücksprache mit der Sprechstundenhilfe meiner Frauenärztin gehalten. Diese meinte, ich solle Utrogestan bis zur 9. Woche vaginal einnehmen und erst in der 8. Woche zur nächsten Untersuchung kommen.
Jetzt habe ich in der Packungsbeilage gelesen, dass Utrogestan 200 in der Schwangerschaft nicht verwendet werden soll und die Einnahme des Produkts, das ich habe (von EMRA MED umverpackt vertrieben, Hersteller Besins Belgien / Cyndea Pharma Spanien), nur oral beschrieben ist. Im Internet habe ich zu Utrogestan kaum etwas gefunden, nur zu Utrogest, was aber in der Schwangerschaft ebenso maximal vaginal genommen werden sollte. Ich bin nun sehr verunsichert und hoffe, Sie können mir mit Blick auf meine nachfolgenden Fragen weiterhelfen:
a) Ist Utrogest und Utrogestan dasselbe?
b) Kann Utrogestan dem Ungeborenen schaden? Gibt es hier bei oraler oder vaginaler Einnahme Unterschiede?
c) Hat mir mein Apotheker (obwohl ich ein Privatrezept hatte) eventuell das falsche Mittel gegeben, da ich im Internet gesehen habe, dass es eine vaginal verabreichbare Version von Utrogest gibt?
d) Kann ich das vorliegende Produkt von EMRA MED / Besins / Cyndea Pharma, obwohl es nicht in der Packungsbeilage steht, dennoch vaginal anwenden?
e) Damit ich die Pille sicher und schnell vaginal an ihren Platz geleiten kann, creme ich mir vorher die Hände mit parfümfreier Babylotion ein – schadet das der Pille oder ist es gefährlich für mein Kind, wenn die Bodylotion mit meinen Schleimhäuten in Berührung kommt?
Ich danke Ihnen ganz herzlich vorab für Ihre Rückmeldung.

von MTSS_82, 5. SSW   am 12.02.2021, 07:17 Uhr

 

Antwort auf:

Utrogestan während Schwangerschaft

Zunächst kann man sich natürlich die Frage stellen, ob Sie unter einem Progesteronmangel leiden und das Präparat überhaupt benötigen. Der mütterliche Organismus produziert in der Schwangerschaft selbst Progesteron, zunächst im Eierstock, dann zunehmend in der Plazenta. Die zusätzliche Gabe von Progesteron macht bei einem Mangel an Eigenproduktion Sinn, sonst ist es aber nicht wirklich nötig.

Utrogest bzw. Utrogestan enthalten als Wirkstoff jeweils Progesteron und werden für den oralen Gebrauch hergestellt. Natürlich lösen Sie sich auch vaginal auf, so dass sie dort Progesteron freisetzen.

Inzwischen haben die Hersteller auch entsprechenden Varianten für den vaginalen Gebrauch auf den Markt gebracht. Möglicherweise lösen sich diese Präparate dort besser auf.

Die Babylotion wird die Wirkung des Progesteron-Präparates nicht beeinträchtigen.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 12.02.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Abilify 15mg während Schwangerschaft

Hallo , ich hätte eine Frage ob ich mein Medikament auch während der Schwangerschaft einnehmen kann bzw ob das Baby Schäden bekommen könnte ? Welche Erfahrungen kennen Sie von anderen Patientinnen? Momentan bin ich im ersten schwangerschaftsdrittel und habe das Gefühl ich ...

von Kamillentee96 15.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

Campher Creme während Schwangerschaft /Stillzeit

Guten Tag Herr Dr. Paulus, Ich habe vor ca. drei Monaten meine Tochter entbunden, bisher ist sie gesund und munter. Jetzt habe ich gelesen, dass man Cremes die campher enthalten während der Schwangerschaft nicht einnehmen soll. Leider habe ich im ersten trimester nahezu ...

von Mine34 17.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

clonazepam während Schwangerschaft

Guten Tag? Herr Dr. Paulus, Ich bin erst in der 4. Schwangerschsftswoche. Aufgrund einer neurologischen Erkrankung (burning mouth syndrom) bin ich gezwungen Clonazepam 2 mg täglich einnehmen um den Schmerz aushalten zu können. Muss ich um Fehlbildungen bei meinem Kind ...

von Biri90 16.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

Vit. B12-Ampullen oral: Wirkstoff Cyanocobalamin während Schwangerschaft

Guten Morgen Herr Dr. Paulus, bei mir wurde vor einer Woche (35. Ssw) ein B12-Mangel über eine Blutuntersuchung beim Internisten/Endokr. festgestellt. Meine Werte: Vit.B12 161.00 pg/ml (Norm 193 -982) Ferritin 18.50 ng/ml (Norm 23-190) Ich soll nun über 5 Tage ...

von kk24 12.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

impfen während schwangerschaft

Hallo ich habe festgestellt dass ich mich 2015 gegen Tetanus Diphtherie perthussis und poliomyelitis hätte impfen lassen müssen. Bin jetzt in der 23 ssw . Ist es ratsam in Hinblick auf Schutz des Kindes mich impfen zu lassen? Meine Frauenärztin meint erst nach der Geburt. Aber ...

von 1009cel 12.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

Elmex Kariesschutz Mundspülung während Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus Ich bin in der 11 Ssw und habe eine Frage zur Mundhygiene: Bis anhin habe ich die täglich die Mundspülung elmex Kariesschutz verwendet (auch während der Schwangerschaft), da sie ohne Alkohol ist ging ich davon aus, dass diese auch in der ...

von Mina13 29.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

Füllungstherapie während Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich hoffe, Sie können mir bei meinem Problem weiterhelfen. Bei uns besteht Kinderwunsch (2. Kind). Ich habe mehrere Füllungen mit Glasionomerzement (Equia) erhalten. Bei der letzten Füllung wurde direkt im Anschluss eine PZR durchgeführt. Seitdem ...

von Vicky167 28.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

Boostrix Impfung während Schwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Paulus, ich bin jetzt 26.+5 ssw und meine Hebamme meinte, dass ich mich zwischen der 28. und 36. SSW gegen Keuchhusten (Boostrix) impfen lassen sollen. Das wäre jetzt anageblich neu, dass man das während der SS machen sollte (leben in Spanien). Habe aber ...

von Rubia 19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

B-Streptokokken während Schwangerschaft / Einnahme Fluomizin empfehlenswert?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich wende mich an Sie, da ich bzgl. der Einnahme von Fluomizin und im Anschluss Vagi C unterschiedliche Aussagen von Arzt / Hebamme erhalten habe. Es wurden bei einem Abstrich B-Streptokokken festgestellt (34. SSW), gegen diese kann wohl erst ...

von _Silke_ 21.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

Fragmin P2500 während Schwangerschaft

Hallo Dr. Paulus, ich habe noch eine dringende Frage. Ich hatte 2004 eine Tiefenunterschenkel-Venen-Thrombose. Eine Blutgerinnungsstörung habe ich eigentlich nicht. Aber meine Mutter hatte bei jeder Schwangerschaft eine Thrombose, obwohl sie auch keine Blutgerinnungsstörung ...

von Ankup 25.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Während Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.