Dr. med. Wolfgang Paulus

Tramadol Tropfen im 1 Schwangerschaftsdrittel

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Medikamente:Tramadol Tropfen
Zeitraum / Dosis:5 Monate 3 x tgl. 100 mg
Belastungen:Nein

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus,

Ich bin in großer Sorge!
Aufgrund eines Bandscheibenproblems bekomme ich seit dem MRT vor 5 Monaten Tramadol Tropfen. Täglich 3 x 100 mg! Viele andere Schmerzmittel haben nicht ausreichend geholfen und das Tragen unseres Kindes macht es nicht besser da dies noch nicht laufen kann.
Nun habe ich festgestellt, dass ich schwanger bin! Da ich PCO habe und sehr unregelmäßige Zyklen bzw keine habe ich Metformin bekommen welches ich jetzt 3 Wochen genommen habe.
Mein Arzt hat mir am Telefon mitgeteilt ich müsse nun beides sofort absetzen!
Ich hatte vor der Geburt unseres Kindes schon 2 FG und mache mir nun große Sorgen!
Zum einen wegen des Tramadols ob es schon Schäden angerichtet hat und wie ich es schaffen soll dies abrupt abzusetzen und zum anderen ist es nicht so dass Metformin das FG Risiko bei PCO senkt?
Kann Tramadol beim Ungeborenen zu Fehlbildungen oder zu Abort führen? Was wenn ich es noch ein paar Tage ausschleichen müsste?
Und ist es wirklich gut Metformin einfach wieder abzusetzen?

Die letzten Schwangerschaften kamen alle mit Hilfe von stimulierten Zyklen mit Gonal f im Kinderwunschzentrum zustande.

von Powergirl29 am 28.10.2016, 07:19 Uhr

 

Antwort auf:

Tramadol Tropfen im 1 Schwangerschaftsdrittel

Reichen Paracetamol oder Ibuprofen nicht zur Schmerztherapie in der Schwangerschaft aus, dürfen zumindest vorübergehend auch erprobte Opioide wie Tramadol eingenommen werden.
Kindliche Atmungsstörungen oder Entzugssymptome sind allenfalls bei höheren Dosen und Daueranwendung bis zu Geburt zu erwarten. Ein erhöhtes Risiko für Fehlbildungen oder Fehlgeburten ist nicht zu befürchten.

Bei PCO-Syndrom liegt häufig auch eine Glukosetoleranzstörung vor. Dazu müsste der Blutzucker bei Ihnen unter Glukosebelastung kontrolliert werden. Bei Auffälligkeiten wäre eine Fortsetzung der Behandlung mit Metformin durchaus vertretbar. Bei PCO-Syndrom erleichtert Metformin den Eintritt einer Schwangerschaft. Ob allerdings letztlich Fehlgeburten verhindert werden, ist umstritten.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 31.10.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Oleovit D3 Tropfen & physiologische Kochsalzlösung

Sehr geehrter Dr. Paulus, ich hätte zwei Fragen: Zum einen: Mein Sohn (12 Wochen alt) erhält täglich 1 Tropfen Oleovit D3. Jetzt habe ich gelesen, dass man Vitamin D überdosieren kann. Ich habe eine Pipette mit der ich ihm die Tropfen gebe und die ersten paar Wochen ist ...

von Sabi2211 19.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Bryophyllum Tropfen

Guten Abend Herr Dr. Paulus, ich bin derzeit in der 23. SSW. und nehme wegen Übungswehen Bryophyllum (3x10 Tropfen) ein. Nun habe ich erfahren, dass diese Tropfen Alkohol (36 %Vol.) enthalten. Darf ich diese Tropfen trotzdem noch einnehmen? Danke für Ihre ...

von MaAlTa2011 15.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Tramadol Auswirkung auf Sperma

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, aufgrund eines schweren Unfalls musste mein Mann am Rücken operiert werden. Seit dem leidet er unter Schmerzen und ist daher auf die Einnahme des Schmerzmittels Tramadol angewiesen. Er nimmt seit ca. 3 Jahren täglich eine Dosis von 250mg bis max. ...

von NurSo_ 13.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tramadol

einnahme von homviotensin tropfen

Hallo Hr.Dr.paulus , wie ihnen letzte woche schon berrichtet zwecks meinen schwankenden bluthochdruck, möchte ich Sie nochmal fragen ob ich die homoviotensin tropfen einnehmen kann ohne meinem kind zu schaden ? Einnahme 1×10Tropfen Erhöhung bis4×10Tropfen .Kurz nochmal meine ...

von sil 02.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

bluthochdruck einahme von homviotensin tropfen in der schwangerschaft

Hallo Hr.Dr Paulus ich neige zu bluthochdruck musste auch vor jahren blutdrucktabletten nehmen durch eine gewichtsreduzierung konnte ich die tabletten wieder absetzten.Ich bin nun schwanger 29 woche und hab probleme mit dem bluthochdruck .Durch gewichtszuhnahme vor der ...

von sil 26.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

amara tropfen, weleda

Hallo Herr Paulus, Ich habe vom Arzt Amara Tropfen von Weleda ( PZN 1390138) aufgeschrieben bekommen . Auf dem Beipackzettel steht allerdings: Sollte nicht in der Schwangerschaft angewendet werden. Welche Auswirkung hat die Anwendung in der Schwangerschaft? Wuerden sie von ...

von anmi55 11.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

MCP Tropfen

Sehr geehrter Dr. Paulus, leider leide ich sehr stark an Übelkeit. Erbrechen musste ich bis jetzt nicht,jedoch kann ich kaum etwas zu mir nehmen. Ich habe deswegen schon 4 KG abgenommen. Nausema und Sea Bänder bringen leider nicht den erwünschten Erfolg. Nehme ich Vomex, ...

von Inchen84 11.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Meditonsin zuviele Tropfen genommen

Guten Tag, da ich seit Mittwoch wg einem grippalen Infekt zuhause bin habe ich mehrmals täglich 20 Tropfen Meditonsin genommen. Jetzt habe ich mir im Internet die Packungsbeilage runtergeladen um zu lesen wie lange ich die Tropfen denn einnehmen darf und habe gelesen das ich ...

von cornelia85 20.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Hedelix Tropfen

Sehr geehrter Dr. Paulus, am 12.06. bin ich an einer eitrigen Angina erkrankt und habe Amoxi für fünf Tage (2x1) von meinen Arzt verschrieben bekommen. Gegen meine Halsschmerzen und Schnupfen und Husten habe ich zuerst Bronchipret Saft danach hedelix Tropfen genommen, Tee ...

von allissa 28.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Karodin Tropfen

Guten Morgen Herr Dr. Paulus, ich bin in der 21 ssw und mir ist ganz oft schwindlich . Kann ich Korodin Tropfen in der Ss nehmen? da es keine Tests dazu gibt bin ich da etwas verunsichert. Außerdem muß ich sehr auf meinen Blutdruck achten, da ich in meinen vorherigen Ss ...

von Honiggeist 11.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.