Dr. med. Wolfgang Paulus

Streichen des Babyzimmers

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Letzte Regel:13.04.2010
Entbindungstermin:18.01.2011

Frage:

Hallo Herr Dr. Paulus,

mein Mann will morgen das Babyzimmer steichen. Wir haben hierzu eine Wandfarbe gewählt, die lösemittelfrei und ohne Konservierungsstoffe ist ( Alpina Sensan ). Muss während des Steichens das Fenster offen sein? Wie lange nach dem Streichen muss das Zimmer ausgelüftet werden?

Reicht es, wenn das Fenster gekippt ist? Oder muss es komplett geöffnet sein?
Nächste Woche wird dann der Laminat verlegt. Müssen wir beim Kauf irgendwas besonders beachten? Und wie lange muss das Babyzimmer nach dem Verlegen ausgelüftet werden?

Vielen Dank im voraus!

Gruss
Cindy ( 33. SSW )

von Cindy25 am 26.11.2010, 18:56 Uhr

 

Antwort auf:

Streichen des Babyzimmers

Bei Anwendung der beschriebenen Wandfarbe (ohne Lösungsmittel und Konservierungsstoffe) sind keine besonderen Vorkehrungen erforderlich.

Wenn beim Verlegen des Laminatbodens Kleber verwendet wird, sollte auf verträgliche Inhaltsstoffe geachtet werden (keine Lösungsmittel). Sofern intensive Ausdünstungen feststellbar sind, ist für eine gute Durchlüftung zu sorgen.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 28.11.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.