Dr. med. Wolfgang Paulus

Renovieren und streichen

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Frage:

Hallo,

mein Mann und ich sind am 01.09. in unseren Neubau gezogen. Bei uns besteht Kinderwunsch und evtl. bin ich schon schwanger bzw. werde es hoffentlich bald sein. In unserem Haus stehen noch einige Renovierungs- und Streicharbeitenarbeiten an. Die Badezimmer müssen noch komplett tapeziert und gestrichen werden, ansonsten stehen noch Restarbeiten an. An einigen Stellen wird noch mit Acryl und Silikon gespritzt. Schlaf-, Wohnzimmer und Küche sind fertig. Wenn ich die Rebovierungsarbeiten nicht selbst durchführe und mich nicht stundenlang in den frisch gestrichenen Räumen aufhalte, muss ich da Bedenken haben, dass mit dem Ungeborenen etwas passiert? Die Dämpfe ziehen ja doch etwas durchs Haus.
Evtl. fallen die Renovierungsarbeiten in die ersten SSW, in denen doch die Organe gebildet werden.

Vielen Dank für Ihre Antwort.
amidalah

von amidalah am 14.10.2011, 09:13 Uhr

 

Antwort auf:

Renovieren und streichen

Bei üblicher Durchlüftung der Räume bestehen bei diesen Renovierungsarbeiten keine Gefahren für eine Schwangerschaft.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 21.10.2011

Antwort:

Frage zu Imprägnierspray

Entschuldigung dass ich meine Frage hier notiere, ich möchte sie nur gerne heute noch loswerden: Ich stille meinen Sohn (7 Wochen alt) und habe heute etwas Lederimprägnerspray eingeatmet, obwohl ich draußen gesprüht habe. Das Spray enthält Isopropylalkohol, Spezialbenzin (chlor- und aromafrei), ätherisches Öl, Silikonöl. Es ist mit "reizend" und "leicht entzündlich" gekennzeichnet und soll nicht eingeatmet werden, weil es zu Benommenheit führen kann.
Ist dies sehr bedenklich, weil es in die Muttermilcch übergeht?

Vielen herzlichen Dank und sorry nochmal an amidalah!

von Sandstein am 18.10.2011

Antwort:

Frage zu Imprägnierspray

Wenn Sie nicht stundenlang in einem kleinen geschlossenen Raum mit hohen Konzentrationen dieses Sprays arbeiten, bestehen keinerlei Bedenken für das Befinden des Säuglings.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 21.10.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Streichen des Babyzimmers

Hallo Herr Dr. Paulus, mein Mann will morgen das Babyzimmer steichen. Wir haben hierzu eine Wandfarbe gewählt, die lösemittelfrei und ohne Konservierungsstoffe ist ( Alpina Sensan ). Muss während des Steichens das Fenster offen sein? Wie lange nach dem Streichen muss das ...

von Cindy25 26.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streichen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.