*
Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft und Stllzeit

Dr. med. Wolfgang Paulus

   

 

Pferdesalbe eingerieben und nun ? Stillen

Hallo, 

Ich stille mein Kind ( 5 mon.) Voll und wollte fragen ob ich pferdesalbe benutzen darf, da mein Arm vom tragen sehr schmerzt.

Ich wollte hinzufügen das in der salbe menthol und campher enthalten ist. 

Hab sie auf dem arm geschmiert bevor ich sah was da drin ist...ist das schlimm ? 
Hab meinen baby vorsichtshalber die Flasche mit Pulver gegeben...

Wie lange dauert es bis menthol und campfer aus der Muttermilch raus ist ? Trau mich nicht sie zu stillen...

Vielem Dank

von Blümchen1245 am 08.02.2019, 08:09 Uhr

 

Antwort:

Pferdesalbe eingerieben und nun ? Stillen

Bei begrenzter äußerlicher Anwendung am Arm sind hohe Konzentrationen der ätherischen Substanzen in der Blutbahn und in der Muttermilch nicht zu befürchten. Eine Stillpause wäre nicht erforderlich.

von Dr. Wolfgang Paulus am 08.02.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Kann ich beim Stillen Estradiolgel 0,6mg+Progesteron 200mg vaginal nehmen?

Ich möchte gerne nach der Geburt meines Sohnes wieder die seit Jahren vorbestellende HET aufnehmen. Ich stille und habe nun Sorgen es könnte zur Verringerung der Milchbildung kommen. Andererseits sind die Hormone naturidentisch und die Dosis gering. Wie schätzen sie es ...

von Etta 01.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Citalopram und Stillen

Guten Tag Herr Dr. Paulus! Am 18.12.2018 habe ich per geplantem Kaiserschnitt entbunden. Jetzt merke ich, dass die Depression sich langsam wieder einschleicht. 2015 hatte ich eine mittelschwere depressive Episode, wurde damals neben Psychotherapie mit Citalopram ...

von Rike1184 25.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Clobetasolpropionat trotz Stillen

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, bei mir wurde vor ein paar Monaten ein Lichen sclerosus an der Scheide diagnostiziert, weswegen mir eine 3 monatige Therapie mit Clobetasol acis Creme(im 1.Monat 3x täglich, im 2. Monat 2x täglich, im 3. Monat 1x täglich)) angeraten wurde, sobald ...

von alina1415 11.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

darf ich wieder stillen

ich habe vor 7 Wochen entbunden und vor 2 Wochen meine galle herausoperiert daher habe ich antibiotika bekommen und durfte nicht stillen. Mein arzt meinte ab dem 25 darf ich wieder stillen. Nun meine Frage darf ich stillen obwohl ich meine Brust nicht leer gepumpt habe? kann ...

von tedua 28.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen und Betäubung beim Zahnarzt

Sehr geehrter Dr. Paulus, mein Sohn ist ein Jahr alt und wird zusätzlich zum Essen noch gestillt. Nun muss ich beim Zahnarzt zwei kleine Löcher füllen lassen. Da ich leider ziemliche Zahnarztphobikerin bin, ist das ohne örtliche Betäubung nicht möglich für mich. Darf ich ...

von Krümelkauz 21.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen trotz Vollnarkose

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Ich muss am Montag aufgrund eines Knochenbruches in Vollnarkose operiert werden. Eventuell wird es auch in Spinalanästhesie gemacht. Ich stille unseren Sohn noch. Darf ich nach der Vollnarkose bzw Spinalanästhesie normal weiterstillen? Muss ...

von Anele0817 14.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen nach Propofol?

Lieber Dr.Paulus, bei mir muss eine Magenspiegelung gemacht werden mit Propofol Betäubung über die Vene. Wie lange muss ich danach abpumpen und die Milch verwerfen? Unser Kleiner ist 22Monate, wir stillen noch etwa 5Mal täglich. Danke, ...

von Leonie H 16.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Clomifen und abendliches Stillen

Guten Tag, ich habe von meiner Gynäkologin Clomifen und Pregnyl verschrieben bekommen. Mit Clomifen soll ich morgen beginnen, also am 5. ZT. Nun erreiche ich meine Gynäkologin nicht mehr, habe aber die Frage, ob ich Clomifen auch wirklich einnehmen darf, wenn ich meinen 2 ...

von Alpendiva_78 02.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen bei Handcreme mit Mikrosilber und Kortison

Guten Tag, mein Kind ist 8 Wochen alt und wird noch gestillt. Leider habe ich offene Hände mit Ekzemen. Folgende beiden Creme nutze ich momentan. Kann ich dennoch stillen auch wenn in der einen Kortison und in der anderen folgende Stoffe enthalten sind? Momecutan ...

von Hola1221 12.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen trotz Leukasekegel

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, mir wurde gestern am Spätnachmittag ein stark entzündetes Atherom entfernt. Seit fünf Tagen nehme ich daher Amoclav ein. Leider ohne Erfolg. In die Wunde wurden nun heute noch 10 Leukasekegel eingelegt. Der Arzt weiß, dass ich stille. Nun habe ich ...

von Mary75 12.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Wolfgang Paulus
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.