Dr. med. Wolfgang Paulus

Glasklar

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Frage:

Hallo,

ich stille gerade voll und habe eine 1 Monat alte Tochter.
Leider spült unsere Spülmaschine immer noch nicht richtig.
Und ab und an habe ich das Gefühl, dass noch Glasklar an dem Geschirr ist, trotz 2 Std Spülgang.

Kann das in die Muttermilch übergehen und mein Kind schädigen?
Danke und LG

von JEW am 15.11.2013, 16:29 Uhr

 

Antwort auf:

Glasklar

Selbst wenn noch Reste des Spülmittels am Geschirr verbleiben, ist nicht mit einer Belastung des Säuglings über die Muttermilch zu rechnen.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 18.11.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.