Dr. med. Wolfgang Paulus

gechlortes Leitungswasser

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Entbindungstermin:19.08.2015

Frage:

Hallo,
nach einem Befall mit E.coli Bakterien wird das Trinkwasser in Delmenhorst gechlort. Darf ich es weiterhin zum Zähneputzen und Gemüse waschen verwenden? Oder ist es aus toxikologischer Sicht bedenklich?

von Inimaxi am 06.02.2015, 17:55 Uhr

 

Antwort auf:

gechlortes Leitungswasser

Eine Beeinträchtigung der kindlichen Entwicklung durch Benutzung des chlorierten Trinkwassers ist nicht zu befürchten.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 10.02.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.