*
Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft und Stllzeit

Dr. med. Wolfgang Paulus

   

Antwort:

Einnahme Nystalocal Frühss

Die Wirkstoffe Nystatin und Chlorhexidin werden über die Haut gar nicht aufgenommen, Dexamethason bei kleinflächiger Anwendung nur in geringem Umfang. Insofern sehe ich keine Gefahr für das Ungeborene.

von Dr. Wolfgang Paulus am 08.02.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Vitamin d Einnahme sinnvoll?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, bei mir wurde Blut abgenommen und ein Vitamin D Wert von 29,4 ng/ml festgestellt. Nun habe ich leider einen hohen Bludruck von 140/90. Angeblich kann ein hoher Vitamin D Spiegel den Blutdruck senken. Würden Sie hier zu einer Einnahme von ...

von Maria165 23.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Ist die Einnahme von Jod in der Stillzeit angezeigt, wenn FT4 unterh. der Norm?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, vor knapp acht Wochen habe ich entbunden und stille voll. Meine Schilddrüsenwerte wurden am 13.11. wie folgt bestimmt: TSH basal 0,43 (Normbereich lt. Labor 0,30-4,00 mU/l) FT3 2,68 (Normbereich lt. Labor 2,00-4,40 ng/l) FT4 7,2 ...

von JHC 23.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Einnahme von Malarone - wie lange warten bevor ungeschützter Geschlechtsverkehr

Guten Tag Herr Dr. Paulus, Aufgrund einer Afrikareise habe ich vom 6-8.10 jeweils täglich eine Malarone Tablette genommen, die Einnahme dann jedoch abgebrochen, da keinerlei Stechmücken aktiv waren, da noch Trockenzeit war. Ab wann kann ich wieder ungeschützten ...

von Lisa19881211 19.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Unegelmässige Einnahme Fluomizin

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus Wegen eines Infekts habe ich von einem FA Fluomizin verschrieben bekommen. Ich war etwas in Panik (ich bin eine eher panische Schwangere) und habe dann die erste Tablette um 15 Uhr nachmittag genommen. Die nächste dann erst abends (am Tag ...

von scholimo 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Utrogest: Kategorisierung der vaginalen und oralen Einnahme

Weshalb schreibt der Hersteller von Progestan: «orale Verabreichung: Schwangerschafts-Kategorie B» «vaginale Verabreichung: Schwangerschafts-Kategorie C» Entstehen bei der oralen Anwendung Metaboliten, die für das Kind gefährlicher sind als bei der vaginalen ...

von Hanna9 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Stillen und Einnahme von Silomat

Sehr geehrte Herr Dr Paulus, Ich habe gestern Nacht, aufgrund von schlimmen Reizhusten 11 Tropfen Silomat genommen mit dem Wirkstoff Pentoxyverin. Ich Stille noch ( bzw ich Pumpe die Milch ab und er bekommt die mit der Flasche). Habe gestern unseren Kinderarzt angerufen, ...

von Erna92 07.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

eltroxin einnahmezeitpunkt

Guten Tag, ich bin aktuell in SSW8. Da mein TSH Wert etwas über 4 liegt, was laut meiner Frauenärztin der Grenzbereich für Schwangere ist, hat sie mit die tägliche Einnahme von Eltroxin 0,05 mg verordnet. Ausserdem hatte ich während beiden anderen Schwangerschaften jeweils ...

von lyamaria 31.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Gynophilus und orale Einnahme von Milchsäurebakterien

Sehr geehrter Dr. Paulus, nach einer bakteriellen Infektion, welche mit einer antibiotischen Vaginalcreme behandelt wurde, hat mir mein Arzt nun geraten Gynophilus Kapseln zu verwenden. Kann ich im selben Zeitraum auch 1 Beutel Omni Biotic Flora Plus (diätisches ...

von Elisasmama 15.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Utrogestan Einnahme

Hallo! Vielleicht können Sie so schnell wie möglich weiterhelfen, da ich nun total verunsichert bin. Habe am 22.05. einen Blasto im Kryozyklus transferiert bekommen. Es hat geklappt. War dann heute zur Kontrolle in der Kinderwunschklinik. Laut Bluttest und Ultraschall alles ...

von Sonnenschein0302 08.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Starkes Schwitzen nach Einnahme von Amoxicillin

Ich bin in der 33. Ssw und benötige aufgrund einer Tonsillitis und einem CRP von 8 Amoxicillin. Mir fällt aber auf, dass ich kurze Zeit nach der Einnahme starke Schweißausbrüche hab, die auch nur wenige Minuten anhalten. Ich hatte das AB bereits zu Weihnachten verordnet ...

von Sabrina30 13.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnahme

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Wolfgang Paulus
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.