*
Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft und Stllzeit

Dr. med. Wolfgang Paulus

   

Antwort:

Bitterer Schwedentropfen Konzentrat & Duraphat Zahnpasta

Systematische Studien zu den einzelnen pflanzlichen Inhaltsstoffen der Schwedentropfen in der Schwangerschaft gibt es nicht. Hinweise auf Schädigungen sind mir jedoch nicht bekannt.

Wieviel Fluorid über die Mundschleimhaut letztlich aufgenommen wird, bleibt Spekulation. Damit lässt sich auch nicht einschätzen, was beim Ungeborenen ankommt. Wenn Sie sich mit dieser Unsicherheit unwohl fühlen, würde ich eine Zahnpasta mit üblichem Fluoridanteil langfristig bevorzugen.

von Dr. Wolfgang Paulus am 08.02.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Zahnpasta/Dusch-Shampoo

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Sind die folgenden Zahnpasten für eine Verwendung in der Schwangerschaft geeignet? Bin im ersten Trimester: Lavera Zahncreme sensitiv Aqua, Sorbitol,silica, Xylitol, Glycerin, Maris Sal,betaine, CI 77891, Xanthan gum, disodium cocoyl ...

von Lilligold 02.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Lipactin und Silica in Zahnpasta

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, leider leide ich seit der Schwangerschaft wieder gehäuft unter dem Auftreten von Lippenherpes. Ich verwende gern Lipactin gegen die Beschwerden. Ist dieses Medikament in der Schwangerschaft unbedenklich? Aciclovir zeigt bei mir leider keinerlei ...

von Tessa 33 05.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Zahnpasta mit Alkohol

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich verwende schon sehr lange die Sensodyne ProSchmelz-Zahnpasta. In dieser ist Alkohol enthalten. Manchmal verschlucke ich versehentlich Minimengen. Ist dies bedenklich? Bin in der 11. Ssw. Und wie ist es bei Handcreme und Co. mit ...

von kamillenblüte 24.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Aloe Vera Zahnpasta

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich bin in der 17. Woche (16+2) und nutze seit Jahren eine Aloe Vera Zahncreme. Die Anwendung hat sich bei mir so eingebürgert, dass ich bislang garnicht darüber nachgedacht habe, dass dieses Zahngel Aloe Vera enthält welches ja in der ...

von Hasengewitter 12.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Zahnpasta Alkohol

Hallo Herr Dr. Paulus, mir ist zufällig aufgefallen das in meiner Zahnpasta die ich 26 SSW seit Beginn der Schwangerschaft verwende Alkohol enthalten ist. Lt Hersteller FAQ sind die Produkte in der Schwangerschaft zu empfehlen. Es handelt sich um Theramed 2 in 1 ...

von stani0304 08.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Zahnpasta

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Gibt es Zahnpasta, die man in der Schwangerschaft meiden sollte? Da ich eine Titandioxid-freie wollte, bin ich auf TheraMed gestoßen, eine andere gab es in der Drogerie leider nicht. Da sind u. a. Zinksulfate und einige PEG- Varianten drin. ...

von Äpfelchen 11.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Inhaltsstoffe von Zahnpasta bedenklich?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, seit Beginn der Schwangerschaft benutze ich eine Zahncreme von Sensodyne, die u. a. Hydrated Silica und Sodium Saccharin beinhaltet. Beide Bestandteile sind laut Ökotest bedenklich, v. a. Sodium Saccharin, dem im Tierversuch eine krebserregende ...

von irene2014 16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Zahnpasta/Magnesium

Hallo, ich habe mich beim Zähneputzen verschluckt und Zahnpasta runtergeschluckt (6.te SSW) ist das schädlich für das Baby? Ich nehme nach Bedarf Magnesium Verla. Ist es richtig das eine Tablette 40 mg. Magnesium enthält? Ist es wichtig das man immer eine bestimmte Dosis ...

von schoko 03.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Wolfgang Paulus
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.