Dr. med. Wolfgang Paulus

Fragen rund um das Thema

Medikamente in der Schwangerschaft

und Stillzeit beantwortet auf dieser Seite

Dr. med. Wolfgang Paulus

Facharzt und Leiter der Beratungsstelle für Reproduktionstoxikologie an der Universitätsfrauenklinik Ulm

 
 
Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Facharzt und Leiter der Beratungsstelle für Reproduktionstoxikologie an der Universitätsfrauenklinik Ulm

Dr. med. Wolfgang Paulus ist Leiter der Beratungsstelle für Reproduktionstoxikologie und Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Ulm mit Schwerpunkt Pränatale Medizin.
Neben der Beratung von Fachärzten und Patientinnen zum Umgang mit Medikamenten und Schadstoffen in Schwangerschaft und Stillzeit widmet sich Herr Dr. Paulus seit über 25 Jahren dem Aufbau einer Datenbank zu Risiken einer Arzneimittelanwendung in der Schwangerschaft. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 30.000 Fälle dokumentiert, so dass bei vielen Medikamenten Aussagen über Fehlgeburts- und Fehlbildungsrisiken nach Anwendung in der Frühschwangerschaft möglich sind.

mehr über Dr. med. Wolfgang Paulus lesen

Bitte beachten Sie: In diesem Forum können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keinesfalls eine Diagnose oder Beratung für den Einzelfall darstellen oder einen Arztbesuch ersetzen.

Bitte beachten:  Jeweils am Freitag können hier Fragen an Dr. Paulus gestellt werden.

Bisherige Fragen:



Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.