Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kerstinmama am 03.01.2008, 22:02 Uhr

jause für viele Personen

Hallo, habe nochmal ne Frage: Habt ihr vielleicht ne Idee was man als Jause anbieten kann - also sind abends ca. 15 Personen - und kalt Jausnen tun wir immer - hätte gern was gemacht das schnell geht, und mal was anderes ist. Hat jemald ne Idee?
Danke nochmal

 
2 Antworten:

Re: jause für viele Personen

Antwort von claudi700 am 03.01.2008, 23:41 Uhr

hallo,

du kannst am tag vorher einen schweinebraten machen und den aufgeschnitten auf platten legen, garniert mit radieschen, gürkchen, meerrettich usw.

oder du machst blätterteigtaschen mit verschiedenen füllungen, dazu eine wurst- und käseplatte und brotkorb. wenn es was besonderes sein soll, dann z. b. roastbeef und verschiedene käsesorten anbieten.

alternativen wären z. b.

pumpernickel-pralinen (pumpernickel mit butter oder frischkäse bestreichen, mehrere scheiben übereinander legen und würfelförmig zuschneiden)

verschieden belegte canapées (lachs, salami, schinken, mozzarella, roastbeef, käse usw.)

schinken-spargel-röllchen

gefüllte tomaten, gefüllte champignons und gefüllte paprika und sonstige antipasti, z. b. gebratene zucchini, auberginen und paprika

heringssalat

frischkäsebombe

claudi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: jause für viele Personen

Antwort von sylv am 04.01.2008, 7:53 Uhr

wie wäre es mit buridos?
ok hackfleisch müsstest du schon warm machen, aber das kann man gut vorbereiten u. warm halten tut es sich ja auch lange. aber der rest wäre alles kalt. lauter kleine schüsselchen mit z.b. eisbergsalat, klein geschnittenen tomaten, kleingeschnittenen zwiebeln, käsedip (gibts zur zeit im aldi), pürierte bohnen oder kidney bohnen, mais, geriebener käse, tacosoße scharf u. mild, natürlich die buridos selber (die kann man kurz in der mikro warm machen - einfach in die folie mit der gabel stechen u. ca. 1 min. drin lassen dann auf einen teller u. gut ist)
so kann sich jeder gast seinen eigenen burido selber belegen. am ende wird er wie eine tasche zusammengefaltet u. dann mit den händen gegessen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.