Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Wie lange ist Trockenobst haltbar

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Hallo Birgit,

meine Tochter ist 3 Jahre alt und wir essen gern Trockenobst als Gummitierersatz.
Sie leidet an einer chronischen Verstopfung und da sind Süßigkeiten ja weitestgehend tabu.

Sie mag getrocknete Mango, Datteln und liebt Rosinen.

Ich frage mich nur, wie lange sowas haltbar ist.
Rosinen habe ich lange nur mit einem Clip verschlossen in der Schublade. Leider ist der Clip bei Rissen in der Tüte manchmal nicht ganz dicht.

Entsteht da Alkohol oder gammelt es nur.

Die anderen Früchte kommen bei uns mit einem Clip gut verschlossen in den Kühlschrank.

Ich möchte ihr nicht ständig Trockenobst geben, aber so als Belohnung ,wenn sie auch ihr Gemüse gut gegessen hat, finde ich es besser als Schokolade etc. .

Würde ich es schmecken, wenn es nicht mehr haltbar ist?

Ich fürchte bei den Rosinen, die wir auch gern in Eierkuchen verbraten, würde es nicht einmal auffallen.

Danke

von Anastasya am 06.10.2019, 21:11 Uhr

 

Antwort auf:

Wie lange ist Trockenobst haltbar

Hallo Anastasya
Trockenobst ist heikel in Bezug auf einen möglichen Schädlings- oder Schimmelpilzbefall. Es wird vorrangig dadurch ungenießbar. Bei gekaufter Ware sind die Risiken durch die vorhergegangenen und entsprechenden Verarbeitungs - Trocknungsprozesse (industriell) nahezu ausgeschlossen. Die geöffnete Packung einfach gut verschleßen und aufbewahren. Rosinen müssen nicht gekühlt werden, zügiges Aufbrauchen empfohlen. Sog. Softfrüchte sind übrigens mit Wasserdampf behandelt und sollten deswegen nach Anbruch der Packung am besten kühl gelagert werden.
Verdorbene (ehemals einwandfreie = mikrobiologisch geprüfte) Ware würdest du erkennen, sowohl durch Sicht- Geruchs- und Geschmacksproben
Trockenobst bzw Süßes als Belohnung dafür, dass etwas anderes gegessen wurde, ist übrigens keine gute Idee. Wenn dein Kind Gemüse gegessen hat, dann solte dies keinesfalls belohnt werden. Gemüseessen sollte für dein Kind absolut selbstverständlich werden. Dein Kind solte Gemüse gerne essen, Wenn dein Kind Gemüse nicht gerne isst, dann könntest du ggf in eine Art Trickkiste greifen, um dein Kind sanft und kleinschrittig an Gemüse zu gewöhnen.
Siehe einmal hier:
https://www.rund-ums-baby.de/kochen-fuer-kinder/Darf-mein-Sohn-so-selektiv-essen_46934.htm
Trotzdem bleibt festzuhalten: gewöhne deine Tochter an lecker schmeckendes Essen, das sie gerne und freiwillig, mit Genuß und Neugier und ganz selbstverständlich isst.
Trockenobst als klassischer Süßigkeitenersatz ist eine Alternative. Trotzdem sollte auch Trockenobst, da süß bzw zucker/kohlenhydratreich nicht in zu großen Mengen verzehrt werden. Es wäre ledilgich als eine solche Süßigkeit zu bezeichnen, welche echte VItamine und Co liefert.
Grüße
Birgit Neumann

P.S.
Du willst, dass deine Tochter rohe Möhren isst?
Lass sie sich ein einfaches Ausstechförmchen aussuchen.
Dann:
Möhre fein raspeln und in die Form drücken, mit Hilfe von Teelöffeln, Löffelstiel benutzen. Form vorsichtig lösen und nach oben weg ziehen. Bspw: drücke ihr Rosinen für die Augen in die Hand, eine halbierte Haselnuss (oder auch eine Rosine) für die Nase oder den Mund und gib ihr Schnittlauchstängel. Lass sie ein Gesicht darauf zaubern. Und zwar für dich! Gehe einen Umweg. Jeden Tag aufs Neue. Lass dich von ihr überraschen. Sie wird irgendwann ein eigenes Gesicht kreiieren und irgendwann einfach essen. Dann habt ihr einen Anfang gemacht. In der nächsten Woche kannst du bspw Kohlrabi fein reiben.... Auch mal Möhre mit Apfel gemischt. Irgendwann könnt ihr Apfel, Möhre und Zitronensaft nehmen. Irgendwann auch Gewürze zugeben. Dann Öl dazu. Es ist der Beginn einen großen Liebe zu Salat!

von Birgit Neumann am 08.10.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Wie lange ist aufgetauter Brei haltbar?

Hallo Frau Neumann, Zurzeit ist mein Kleiner (8,5 Monate) erkältet und isst nicht besonders viel. Ich habe allerdings immer Portionen von ca. 180 Gramm eingefroren. Ist es möglich, dass ich eine Portion auftaue, sie dann halbiere und an zwei Tagen verfüttere? Finde es so ...

von Miriam2.0 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Geöffnetes Gläschen wie lange haltbar?

Liebe Birigt, wir haben gestern mit der Beikost bekommen und es klappt wirklich super. Es gab 3 Löffelchen weiße Karotte. :-) Das geöffnete Gläschen (Nahrung haben wir vor dem Erwärmen entnommen) steht seit gestern Mittag im Kühlschrank und heute bekommt er weitere ...

von excellence2 10.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Wie lange Hipp - Fleischbrei BIO Rind haltbar im Kühlschrank?

Hallo liebe Birgit! ich möchte dir ein kurzes Update geben und gleichzeitig eine Frage stellen. Mark(fast 8 Monate) isst momentan Familienkost, aber dennoch Babygerecht (keine großen Stücke, nur so dass er es kauen kann, ungewürzt) Morgens gibt es Weißbrot mit ...

von Baby_and_me2016 10.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

GOB wie lange haltbar?

Hallo, ich koche den GOB für unseren 8-monatigen Sohn selber aus Getreide-Instantflocken und frischem Obst. Momentan isst er aber nur etwa die Hälfte davon auf. Da der Brei ja keine Milch enthält und ich ihn auch nicht nochmal aufwärmen würde, meine Frage: Kann ich den GOB ...

von Anja1982 20.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Linsen, die ewigen Milchprodukte, Trockenobst, Trinken,

Hallo Frau Neumann, erst Mal ein grosses Kompliment an Sie, ich hole mir gerne Anregungen aus Ihrem Forum und mag besonders gerne Ihre stets ausfuehrlichen und netten Antworten! Ich wohne als Deutsche in Italien, daher bekommt meine Kleine (1 Jahr alt) sowohl zu Mittag ...

von mammakram 28.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trockenobst

Essen wie lange haltbar

Hallo Birgit! Ich lese mit und hab kürzlich auch schon selbst um Rezepte gebeten. Da bekommt man sofort Lust zu kochen :) Nur habe ich dazu eine Frage: wie viele Tage kann man das Essen geben? Täglich was anderes kochen oder halten sich Dinge wie Spaghetti bolognese, ...

von MaraLena 10.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Obstbrei wie lange haltbar?

Hallo, Ich wollte fragen, wenn ich für meinen kleinen nachmittags den GOB selber mache u z.B. Apfel oder Banane püriere, wird der Brei ja nach kurzer zeit Braun! Ist es dann schädlich u könnte ich Reste, kühlgestellt, am nächsten Tag nochmal geben? Vielen Dank ...

von Würmli2 13.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Wie lange haltbar im TK?

Hallo liebe Birgit :-) auf Anraten von Martina Höfel sollte ich doch noch etwas warten mit der richtigen Einführung der Beikost bei meinem Zwergii. Habe allerdings aus lauter Übereifrigkeit bereits: Zuccini, Karotten, Kürbis, Kartoffel (alles BIO) gut gewaschen geschält ...

von keana050911 01.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Frisches Gemüse wie lange haltbar?

Liebe Birgit, ich bestelle 1x pro Woche von der Gemüsekiste Bio-Gemüse und Obst. Wir wohnen in einem kleinen Ort und ich kann nicht wirklich gute Bio-Waren bekommen. Irgendwie gehen mir aber immer die fischen Sachen nach einigen Tagen kaputt. Lagere ich das Gemüse falsch? Es ...

von anneka 09.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Wie lange ist das Essen haltbar?

Hallo, nachdem ich beim ersten Kind damals alles selbst gekocht habe, wollte ich es jetzt auch wieder tun. Derzeit ist es aber so, daß ich in unserem Bioladen nicht wirklich die Auswahl an Gemüse habe und ich mag die erste Beikost-Rohware nicht irgendwo im Supermarkt ...

von PuW 13.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wie lange haltbar

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.