Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kochen und Backen
Rezepte für Eltern von Eltern
 
 
 
  Birgit Neumann

Ernährungsberaterin Birgit Neumann
Kochen für Babys und Kinder

  Zurück

Milch und Wasser abkochen

Hallo.
Mein Sohn ist vor Kurzem ein Jahr alt geworden und ich habe ihm bisher auf Anraten meiner damaligen Hebamme im ersten Lebensjahr fast ausschließlich Premilch für die Flasche oder für den Milchbrei gegeben. Nur wenn ich manchmal Milchreis kochte, habe ich diesen mit einer Hälfte Vollmilch und einer Hälfte Wasser angerührt.
Nun möchte ich ihm keine Premilch mehr, sondern morgens und abends Vollmilch zu trinken geben.
Soll ich denn die H-Milch zuvor noch abkochen oder reicht nur erwärmen aus?
Wenn doch abkochen, wie lange soll die Milch dann köcheln?
Falls ich meinem Sohn doch hin und wieder abends noch eine Pulvermilchflasche machen sollte, muss ich dann das gekaufte Mineralwasser noch 5 Minuten abkochen? Ich nehme kein Leitungswasser, weil die Rohre in unserem Haus schon sehr alt sind.
Vielen Dank schon mal für die Beantwortung der Fragen.


von lula-0 am 02.10.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Milch und Wasser abkochen

Hallo lula-0
das Wasser für das Fläschchen brauchst du nur auf Trinktemperatur zu bringen. Abkochen musst du das Wasser nicht. Die Flasche im Kühlschrank lagern und am besten binnen 2 Tagen aufbrauchen.
H-Milch und ESL-Milch brauchst du nicht abzukochen. Eine geöffnete Packung H-Milch hält im Kühlschrank ca 2-3 Tage, danach bitte verwerfen. Eine geöffnete Packung ESL-Milch hält im Kühlschrank ca 5 Tage. Gegen Ende der Haltbarkeit könntest du die Milch vorerst nochmal vorsorglich evtl doch noch mal kurz erhitzen.
Grüße
Birgit Neumann

Antwort von Birgit Neumann am 04.10.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann:

Milchbrei mit Wasser und Milch kochen ?

Hallo, meine Tochter ist 8 Monate alt und bekommt außer Gemüse 2 mal am Tag Brei mit Milch und Wasser gekocht. Sie schafft nur 100 ml Brei plus 50 g Banane oder anderes Obst dazu. Auf der Verpackung steht ich soll Milch 3,5 % mit Wasser zur Hälfte verdünnen. Ab wann darf ich ...

lasonrisa21   13.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, Milch
 

Milchbrei und Wasser

Hallo! Trotz Kind Nummer zwei habe ich ein paar Fragen zur Beikost: 1. Unser Sohn,heute 24 Wochen bekommt seit 4 Wochen Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei.Langsam gesteigert,isst er den Brei gut.Ich biete dazu immer abgekochtes Wasser an. Wieviel darf er davon trinken? Und muss ...

Nikolausbaby   18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, Milch
 

Instantflocken Wasser u Milch aufkochen?

Hallo! Meine Tochter ist 8 Mon. alt u wir haben als 2. Brei gerade den OGB eingeführt. Umständlich finde ich, dass bei den Instantproduktenvdas Wasser zunächst aufgekocht u dann auf 50 Grad abgekühlt werden muss. Welchen Sinn hat das? Trinkwasser muss ja in dem Alter auch nicht ...

KatjaG32   21.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, Milch
 

Trinkbedarf, Milch und Wasser

Hallo, mein Kleinr ist jetzt fast 6 Monate alt, er isst schon seit dem 5. Monat Brei. Den isst er auch sehr gerne, wir haben schon 3 Mahlzeiten ersetzt. Leider habe ich eher das Problem, dass mein Kleiner keine Milch mehr trinken mag. Er wird mit Flasche ernährt, aber er ...

monili   27.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, Milch
 

Milch-Getreidebrei besser mit Folgemilch, oder mit Wasser anrühren?

Hallo, ich habe mal wieder eine Frage. Ich werde demnächst den Milch-Getreidebrei am Abend einführen. Nun frage ich mich ob ich besser einen Grießbrei, "Schlaf gut Brei", welche ja bereits Folgemilch enthalten und mit Wasser anzurühren sind, oder ob ich lieber einen milchfreien ...

Anja878   18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, Milch
 

Mein Kind 13 1/2 Monate isst viel/trinkt wenig Wasser - altersger. Milchmenge?

Hallo! Mein Sohn 13 1/2 Monaten ist ein aufgewecktes Kerlchen und den ganzen Tag "unterwegs", er hat nie Zeit zum Stillsitzen. Laufen kann er seit 2 Monaten. Er isst eigentlich schon immer viel. Auch beim Stillen (bis 7,5 Monate habe ich gestillt) hatte er schon immer viel ...

katze220681   03.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, Milch
 

Milch / Wasser

Hallo Birgit, meine Tochter wird in gut einer Woche 1 Jahr alt. Habe mal zwei Fragen: 1. zu Milch: den Abend-Milchbrei habe ich bereits vor ein paar Wochen von Pre-Milch auf Vollmilch umgestellt. Hat ihr auch ganz gut geschmeckt. Seit ein paar Tagen mag sie den nicht mehr ...

Emmi.k   02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, Milch
 

Abwandlung Rezept Milchbrei / Baby mag kein OGB

Liebe Birgit Neumann, Ihnen und dem Expertenteam vielen Dank für Ihre Arbeit. Ich konnte durch das Mitlesen schon viele interessante Informationen gewinnen. Nun habe ich selbst eine konkrete Frage: Unser Sohn wurde Mitte Januar geboren. Da er früh aktiv war, hat die ...

Elvo   02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Alternative milchbrei

Hallo, ich habe eine Frage zur Abendmahlzeit meiner Tochter 7 Monate. Seit circa sechs Wochen bekommt sie mittags einen GKF Brei den sie mittlerweile auch gut annimmt und wir mittags danach nicht mehr stillen. Beim gemeinsamen Abendessen habe ich nun schon verschiedene Sorten ...

Kolloides   21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Milchbrei flüssig

Hallo Frau Neumann, wenn man sich an das Rezept vom Milchbrei hält, also in 200 ml Milch 20 g Getreide kochen, dann ist an Ende der Brei nicht wirklich ein Brei sondern sehr dünn. Soll das dann so dem Baby gefüttert werden oder mache ich doch etwas falsch? Empfehlen Sie 200 ...

Tatjana345   18.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
    Die letzten 10 Fragen an Birgit Neumann  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia